Frage von Lilifee26, 66

Krankgeschrieben und Hartz4?

Nachbarin ist an Depressionen erkrankt und bekommt nun erstmal 360€ Hartz4 + Wohnung nun weiss sie nicht wie sie weiter die Autoversicherung zahlen soll. Jemand Tipps?

Antwort
von ich500, 31

Aus dem geschilderten Sachverhalt ergeben sich 2 Probleme.

1. Der Hartz 4 Regelsatz enthält einen in §20 ff. abschließend geregelten bedarf (Regelbedarf zzg. Mehrbedarfe). Diese bedarfe werden lt.. Gesetz durch den im vorliegenden fall gesetzen Regelsatz in höhe von 360 € abgegolten. Eine gesonderte übernahme von KFZ-Versicherungskosten ist nicht vorgesehen.

2. wenn deine Nachbarin an deppressin erkrankt ist, ist sie womöglich auch nicht erwerbsfähig (§§ 7, 8 SGB II). Daher ist sie womöglich überhaupt nicht im Arbeitslosengeld 2 (Hartz 4) Anspruchsberechtigt. Es würde daher womöglich die Sozialhilfe nach SGB XII in frage kommen.

Kommentar von Lilifee26 ,

Ja bekommt Sozialhilfe... habe gedacht das ist Hartz4...

Kommentar von ich500 ,

Sind 2 unterschiedliche Gesetze, sind aber in den Leistungen ähnlich

Antwort
von Ifosil, 41

Hartz 4 ist für allein lebende Personen sehr schlecht. Ein Auto, ist da leider nicht mehr drin oder nur sehr schwer finanzierbar. 

Antwort
von Rumo1980, 51

Das Auto abmelden. Zuschüsse für Luxusgüter wie Privatwagen gibt es auch hier nicht.

Antwort
von MuttiSagt, 16

Das Auto verkaufen!

Antwort
von MuttiSagt, 16

Wieso bekommt sie kein Krankengeld?

Antwort
von JNHLRT, 27

Andere Wertgegenstände liquidieren

Antwort
von GNLS18, 26

Dann hat die Dame aber vorher nicht gearbeitet.

Antwort
von TreudoofeTomate, 30

Du hast ihr Krankengeld vergessen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten