Frage von zhidezz, 90

Krankgeschrieben - Muss ich trotzdem die Arbeit abgeben per Mail?

Ich habe gerade erfahren, dass ich bis heute Abend Zeit habe, eine Arbeit meinem Biologielehrer per Mail zuzusenden. Jedoch bin ich für die ganze Woche von meinem Arzt krankgeschrieben worden.

Muss ich die Arbeit schicken oder kann ich noch warten? Wäre Abzug bei Verspäteter Abgabe dann berechtigt?

Danke!

Antwort
von Matahleo, 39

Was schreibst du denn?

Ist das eine Hausarbeit? Wann hättest du sie denn ursprünglich abgeben sollen? Hast du den Termin schon einmal verlängert?

Wenn du eine Krankmeldung in der Schule abgegeben hast, dann brauchst du eigentlich gar nichts für die Schule machen, krank ist krank.

Was sagen denn deine Eltern dazu? Ich würde sofort bei der Schule anrufen, mit dem Leherer reden und wenn nötig mit dem/der Rektor/in.

Wie das allerdings genau vom Recht her aussieht weiß ich auch nicht. Du kannst aber eventuell mal auf der Seite hier schauen, ob du damit was anfangen kannst, bzw. eine Frage stellen.

http://www.km.bayern.de/eltern/was-tun-bei/rechte-und-pflichten.html

Gute Besserung,

LG Mata

Kommentar von zhidezz ,

Vielen Dank

Es ist eine Hausarbeit ja

Der Abgabetermin ist heute, und wurde schon ca. vor einem Monat bekanntgegeben.

Kommentar von Matahleo ,

Dann würde ich es abgeben, sonst gibt es vermutlich doch Abzug, denn die Zeit war lang genug und es nicht das Problem des Lehrers, wenn du erst in der letzten Woche damit anfängst.

LG

Antwort
von schleudermaxe, 38

Ich fürchte ja, denn eine diesbezügliche Befreiung wird ja vom Behandler nicht ausgestellt worden sein. Gute Besserung.

Antwort
von ollikanns, 47

Wenn dir der Auftrag erteilt wurde, BEVOR du krank wurdest, MUSST du sie abgeben, sonst gibt's den Abzug.

Antwort
von SiViHa72, 30

Seit wann war die Aufgabe klar? Also war sie vielleicht schon länger klar, nur jetzt wird gesagt "per Mail"?

Antwort
von konzato1, 48

Bis wann war denn die Abgabe der Bioarbeit vereinbart?

Kommentar von zhidezz ,

Bis heute

Kommentar von konzato1 ,

Und wann wurde sie aufgegeben?

Kommentar von zhidezz ,

vor einem Monat

Kommentar von Matahleo ,

dann würde ich sie abgeben.

Kommentar von konzato1 ,

Dann bitte ich dich, liebe Fragestellerin / Fragesteller, mal ganz ehrlich zu dir zu sein: Du hast vor fast 5 Wochen eine Aufgabe bekommen und bist jetzt in der letzten der 5 Wochen krank geschrieben.

Der Biolehrer kann also davon ausgehen, dass du mindestens 80 % schon erledigt hast.

Antwort
von Tokij, 47

Wie wärs wenn du genau diese Frage an deinen Biolehrer richtest?

Antwort
von BradleyBiggle, 52

Hallo

das kommt darauf an wann die Vereinbarung getroffen wurde... 

- vor einem Monat = ja du musst sie abgeben hattest genug Zeit

- am letzten Freitag = nö 

sprich doch mal mit dem Lehrer.

°LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community