Frage von tabsy2013, 52

Krankes kind im urlaub?

Freunde von uns sind im Türkei urlaub. Der kleine sohn (1 jahr) hat aufgrund von Bakterien im pool eine Lungenentzündung bekommen. Können sie einfach abreisen? Bekommen sie Entschädigung? Danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von martinzuhause, 23

natürlich könnt ihr einfach abreisen. allerdings wird es keine entschädigung geben. ihr müsstet da sicher erst klagen. das dann natürlich in der türkei.

ob es gesundheitlich vertretbar ist, das ein 1-jähriges kind mit lungenentzündung fliegt ist da sicher ansichtssache. da bei kann sich in der lunge so viel wasser ansammeln das das kind daran irgendwann "ertrinkt".

Antwort
von peterobm, 11

das ist eine reine Vermutung. man sollte immer eine Auslandskrankenversicherung abschliessen; die übernimmt solche Sachen in der Regel. 

Ob ihr überhaupt mit dem Kleinkind in dem Zustand die Heimreise antreten könnt? 

Von wem sollten Sie eine Entschädigung bekommen? Vom Reisebüro - Hotel!! Ohne irgendwelche Absicherung kommt da nix. 

Ihr habt das Hotel im voraus bezahlt, auch von da wird keine Entschädigung kommen können. 

Antwort
von Ursusmaritimus, 36

Es wird schwer sein den Zusammenhang Pool/Lungenentzündung zu beweisen.

Abreisen (auf eigene Kosten ggf. Krankenrücktransport) ist immer möglich, aber Preisminderung/Schadenersatz wird schwer.

Antwort
von Annelein69, 29

Das sollten die Eltern vor Ort mit der Reiseleitung klären.

Normalerweise ohne Reiseabbruchversicherung auf eigene Kosten.Aber wie gesagt,vorher mal abklären wie es in so einem Fall aussieht.

Eine Entschädigung gibt es eher nicht!


Antwort
von Wonnepoppen, 28

sie können doch auch im Urlaub zum Arzt gehen?

Antwort
von EnergyKuchen, 32

Hey!

Bei uns war das nie so, das man eine Entschädigung bekommt,
Wir konnten zwar schneller abreisen, aber wir haben kein Geld zurück
bekommen. Fragt mal in der Reception nach, ob die einen Arzt oder Medikamente kennen.
Hoffe alles wird gut!

LG Max

Kommentar von tabsy2013 ,

Sie waren jetzt im Krankenhaus. Normalerweise müsste das kind dort bleiben. Kostet aber pro tag 450€ und soviel haben die nicht.

 Er bekommt jetzt täglich eine Antibiotika spritze und das kostet je spritze 50€

Kommentar von EnergyKuchen ,

Ich weis ja nicht wie es in der Türkei ist,
aber als wir in Egypten waren, fragten wir in der Reception
und bekamen eine Adresse, und dort bekamen wir Medikamente
und alles wurde gut.

Kommentar von martinzuhause ,

das ist der nachteil vieler urlaubsländer. da kostet alles extra und natürlich vorkasse

Antwort
von Katzenreiniger, 22

Klar können sie abreisen.

Entschädigung unwahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten