Frage von Hffgzzx, 52

Krankes Durcheinander?

Hey (m/14) Mein Leben geht zurzeit den Bach herunter meine Eltern trennen sich, hab eine Kette von meiner Mutter, die ich von ihr zum 11 Geburtstag bekommen habe, verloren und letzte Woche noch so ziemlich den Rest(dazu später noch mehr). Ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll ich sehe nichts positives im Leben mehr dazu kommt dass ich, ich weiß nicht von was oder wie, eine Depression habe um genauer zu sein fühle ich mich innerlich leer gefühllos und hab auch Gefühle zu allen anderen Menschen "verloren" ich sehe in jedem Menschen nur noch einen Menschen selbst meinen Eltern gegenüber ich bin ihnen nur noch nah weil ich weiß dass mein Vater z.b. mein Vater ist ... Wie eine leere Hülse die jeden Tag nur noch das gleiche macht zur Schule gehen und Hobbys und alles ... Ich hab noch eine Frage und zwar das mit dem den Rest letzte Woche verloren. Da ist ein Mädchen bei mir in der Klasse wir kennen uns seit Ende Grundschule und schRIEBEN (nicht schreiben) total viel miteinander über alle Themen die uns interessieren Tage lang doch in der Realität bzw. Schule ignorieren wir uns das hängt damit zusammen dass sie auf mich steht ob ich auf sie stehe weiß ich nicht weil ich fühle mich so gefühllos ich weiß nicht ob und was ich für sie empfinde... Es fing Anfang der Woche an ein Klassenkamerad hat gesagt das Mädchen sei eine Schlam.. ich dann so nein halt...und er brüllt gleich in der Klasse rum ich würde auf sie stehen er hat auch in ihrer Nähe "laut" geflüstert sodass sie es hören konnte "geh doch hin und rede mit ihr" und dann ging es die restliche Woche total schnell sie machte sich Hoffnungen und hat im Schwimmbad geflirtet und alles und ich wollte ihr das mit meiner Unsicherheit mit den Gefühlen sagen doch das ging auch gewaltig schief ... Wir haben an einem Donnerstag beim Heimweg miteinander geredet und ausgemacht ein Eis essen zu gehen doch als ich mit ihr gelaufen bin spürte ich nichts (ich weiß nicht ob ich für sie einfach nichts als Freundin im Sinne einer Beziehung empfinde oder es von diesem "Gefühl der Gefühllosigkeit" komm) und das wollte ich ihr freitags beim Heimweg vorm Eisessen sagen doch sie meinte gleich sie wartet auf Ihre Freundin und wir sind dann aich natürlich kein Eis essen gegangen und sie wollte nicht mehr weiter reden ich konnte ihr nichts erklären ... und jetzt schreiben wir nicht mehr und ignorieren uns entgültig in der Schule. Ich hab auch meinem Klassenkameraden erzählen wollen dass ich glaube dass ich eine Depression habe er hat nur gelacht und gesagt ich sei ein Em o ich hab dann mit gelacht als meinte ich das nicht ernst.

Jetzt meine Fragen: Habt ihr Erfahrung wenn ja welche ? Habt ihr eine Ahnung was ich gegen diese Depression machen kann ausser professionelle Hilfe ? Und ihr könnt sonst noch Zeugs reinklatschen wenn ihr wollt ...

Info am Rande: meine Rechtschreibung kackt im Text glaub hart ab ignoriert das bitte und mein Text kann bisschen verwirrend sein hab zwischen drin bisschen Sachen ergänzt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mahu1981, 35

Oh das mit deinen Eltern tut mir sehr leid. Meine Eltern haben sich auch scheiden lassen allerdings war ich erst drei Jahre alt. Das wichtigste ist eigentlich das beide sich weiterhin gut um dich kümmern. Sprich du weiter einen Papa und eine Mama hast die für dich da sind... dann nennt man das immer noch Familie. Gegen Depressionen hilft nun mal mit am besten eine Psychotherapie. Wenn du das nicht möchtest kannst du es versuchen mit Yoga vielleicht eine Selbstfindungsreise. Du musst dich auf jeden Fall mit deinen Probleme auseinander setzten! Viel Glück!!

Antwort
von dermitdemhund23, 18

Kleiner Tipp wegen der Gefühllosigkeit (ich hatte das auch mal): Denk einfach nicht drüber nach was du tust, denkst, fühlst, tu es einfach. Denk einfach nicht drüber nach, ob du auf dieses Mädchen stehst oder nicht, du kannst ja auch einfach so mit ihr was machen. Ob du dann wirklich Gefühle für sie hast merkst du dann, wenn es WIRKLICH drauf ankommt. Bis dahin mach dir da keinen Kopf. Kannst sie ja wieder anschreiben :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten