Frage von FinchenK, 110

Krankenwagen rufen ja oder nein, bei gebärmutterentzündung?

Hallo,
Ich, 21jahre, hatte im jan eine gebærmutterentzündung, war beim gyn und hab antibiotika bekommen.
Seit gestern habe ich ganz starke Unterleibschmerzen, immer wenn ich aufstehe Kreislauf, Fieber und schüttelfrost im wechsel und bin derbe schlapp.
ich traue mich irgendwie nicht den RTW anzurufen aber ich kann auch nicht aufstehen und zum arzt gehen. Ich bin alleine und hab auch keinen der mich fahren könnte.. ich hab so starke schmerzen ich weiss nicht was ich noch tun soll...
wärme/kälte und schmerztabletten helfen auch nicht mehr :'(.

Antwort
von boringaf, 83

Ich würde anrufen! Denk nicht mehr darüber nach und ruf an.
Gute besserung!

Antwort
von TheAllisons, 61

Ruf den RTW, warte nicht zulange, die können dir da sicher weiterhelfen. Gute Besserung

Antwort
von Seliaa, 76

Damit ist nicht zu spaßen. Wenn du für dich merkst du kommst alleine nicht zum Arzt, würde ich einen Krankenwagen rufen. Starke Schmerzen können auch zur Ohnmacht führen.
Man kann nie vorsichtig genug sein, gerade bei inneren Organen.

Gute Besserung

Antwort
von Minzy23, 36

Ja natürlich rufen. Gute Besserung

Antwort
von MissRatlos1988, 34

Natürlich kannst du in dieser Situation den RTW rufen - dafür sind die doch da! Also auf geht's, mach dich fertig und ruf an. Gute Besserung! 🍀

Antwort
von zeytiin, 66

Den rtw rufen .. Es kann sogar sehr schlimm sein wen du keine Behandlung bekommst so weit bist du keine Kinder mehr bekommen könntest

Antwort
von alicar, 48

Wenn du nicht swlbstständig hinkannst bleibt dir doch nichts anderes übrig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community