Frage von EsEs88, 28

Krankenversicherung Schulden?

Hallo, bin bei der AOK freiwillig versichert. D.h. ich zahle meine monatlichen Beiträge selber. Habe sie seit einigen Monaten nicht bezahlen können, somit haben sich etwa 1000 Euro Schulden angesammelt und meine Leistungen ruhen somit, heisst, die KK übernimmt nur äusserste Notfälle von mir. Nun haben wir eine Ratenvereinbarung abgeschlossen. Meine Frage: sobald ich angefangen habe die Schulden abzubauen, könnte ich wieder wie gewohnt normal zum Arzt gehen, oder? Werde morgen natürlich dort anrufen und persönlich fragen, aber würde mich vorab schonmal interessieren.

Antwort
von eulig, 16

sobald die erste Rate bei der Kasse pünktlich eingegangen ist, wird der ruhende Leistungsanspruch aufgehoben und du hast wieder vollen Versicherungsschutz.

sobald du mit der Rate in Verzug gerätst, wird die komplette Forderung sofort und in voller Gänze fällig. die Ratenzahlungsvereinbarung wäre dann hinfällig und der ruhende Leistungsanspruch lebt wieder auf.

Antwort
von jojomoyo, 19

Normalerweise schon ja. Ich würde das trotzdem nochmal mit denen absorechen. Evtl ist deine karte jetzt gesperrt und du brauchst einen ersatzschein für den arzt oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community