Frage von Ronja2794, 23

Krankenversicherung im anderen Landkreis abschließen?

Guten Tag!

Meine Freundin und ich haben ein kleines Problem. Im Internet konnten wir leider noch nichts passendes finden...ich hoffe ihr könnt uns ein bisschen weiterhelfen.

Wenn man im Landkreis XY gemeldet ist und in der z.B. AOK Bezirksdirektion XY krankenversichert (Familienversicherung) ist, kann man in einem anderen Landkreis zu einem AOK KundenCenter gehen und sich dort als ein eigenständiges Mitglied "ummelden"?

Antwort
von RostockFinanceD, 17

Es gibt 11 Allgemeine Ortskrankenkassen (AOK). Alle sind rechtlich selbständig. 

Also nix mit bundesweit AOK! 

Wenn du zum Beispiel in Rostock wohnst bist du in der Regel bei der AOK Nordost versichert und das Büro in Rostock ist für dich zuständig. Ziehst du nach Berlin bleibst du in der AOK Nordost. Ein Berliner Büro wird dann für dich zuständig sein.

Du kannst aber auch Mitglied der AOK Bayern werden und in Hamburg wohnen.


Antwort
von landregen, 17

Ja. Die Krankenkassen gelten bundeslandweit. Es sind alles Filialen desselben Bundeslandes.

Antwort
von eulig, 12

Du kannst in alle Filialen deiner AOK gehen.  Hauptsache die Filiale gehört deiner AOK an, z.b. Nordost oder was auch immer.

Antwort
von Partiana, 23

Ich denke schon, "AOK" ist "AOK", du hast ja eine Mitgliedsnummer anhand deren sie dich "finden".

Antwort
von basiswissen, 5

Und was soll Dir das bringen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten