Frage von InesA2008, 49

Krankenversicherung für chih. Welpe?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo InesA2008,

Schau mal bitte hier:
Hund Krankenversicherung

Antwort
von DolphinPB, 8

Ja, gibt es, sowohl Krankenversicherung (die wäre für chronische Krankheiten zuständig) als auch nur OP-Versicherung .

Was genau möchtest Du denn wissen ?

Du kannst mal die Suchfunktion benutzen, da findest Du auch entsprechende, ausführliche  Stellungsnahmen von mir zu diesem Thema

Antwort
von FelixFoxx, 31

Tierkrankenversicherungen sind meist viel zu teuer und zahlen auch nicht alles. Besser ist es, immer ein gutes, finanzielles Polster für den Tierarzt zu haben.

Kommentar von InesA2008 ,

Oki danke :-)

Antwort
von Schiggi08, 18

Als ich meinen Welpen bekam, suchte ich
ebenso nach einer guten Versicherung…

Leider keine gefunden, meistens steht im
Kleingedruckten, dass wenn der Hund älter ist, die Versicherung für div. gebrechliche
Schäden oder Krankheiten nicht aufkommt. Also wenn du eine abschließt, lies
genau!

Mein Tipp: Leg dir lieber ein Sparbuch an
und dort 10-20 €/Monat auf die Seite, dann hast du jederzeit Geld für den
Tierarzt etc.

Wenn du das Geld nicht brauchst, hast du
noch was davon.

Antwort
von Socat5, 28

Das lohnt sich nicht. Die Wahrscheinlichkeit, die Versicherung nie in Anspruch nehmen zu müssen ist groß und wenn du sie doch mal brauchst, dann ist dies nicht mit abgedeckt und das nicht mit drin usw. Leg dir lieber das Geld so auf die Seite.

Antwort
von basiswissen, 10

Formuliere erst einmal was Du willst: Eine TierKV generell, einen Tipp wo oder ab wann.....? Fragen über Fragen...

Antwort
von Kandahar, 25

Ja, Krankenversicherungen gibt es auch für chi. Welpen. Oder wie ist deine Frage zu verstehen?

Kommentar von InesA2008 ,

Leider hat es meine fragenicht mit angezeigt. Mein welpe ist 12 wichen alt und mir würde reichen wenn Operationen und z.b. chronische Krankheiten abgedeckt sind. Meine frsge war was meint ihr dazu und könnt ihr mir eine empfehlen 

Kommentar von Kandahar ,

Empfehlen kann ich dir keine. Allerdings würde ich bei einer solchen Qualzucht auf jeden Fall eine Versicherung abschließen. Denn leider müssen so überzüchtete Hunde oft sehr häufig zum Tierarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community