Frage von Questioner0704, 91

Krankenversicherung 23LJ bei fachabitur?

Hallo.

Ich werde jetzt im April 23 Jahre alt. Bis zurzeit arbeitslos und wurde letzten Sommer nach meiner probezeit (Ausbildung) nicht übernommen. Nun will ich dieses Jahr mein fachabitur machen. Die Zusage (unter Vorbehalt dass ich ein Praktikumsplatz am 2x.08.2016 habe) habe ich auch schon bekommen.

Bin aber ab dem Monat April nicht mehr über die Familienversicherung versichert... Wie läuft das nun ab mit der Krankenversicherung? Muss ich jetzt von April bis August ohne Krankenversicherung sein? Müsste ich mir für die 4 Monate jetzt einen Job suchen um versichert zu werden? Oder greift bis zum August auch eine Art Übergangszeit? Welche Möglichkeit gibt es sonst?

Ich kann während der Schulzeit auch meine halbwaisenrente beantragen. Dadurch müsste ich ja auch automatisch in eine Krankenversicherung rutschen, oder? Die Zeit bis zum schulbeginn habe ich aber auch keine Übergangszeit um die halbwaisenrente bis dahin zu erhalten und darüber versichert zu sein?

Antwort
von Apolon, 41

 Bin aber ab dem Monat April nicht mehr über die Familienversicherung versichert

Völlig richtig!

 Muss ich jetzt von April bis August ohne Krankenversicherung sein?

Nein - denn wir haben eine Krankenversicherungspflichtversicherung in Deutschland und somit musst du dich als freiwilliges Mitglied bei der GKV anmelden.

Die Familienversicherung greift erst wieder, wenn folgendes zutrifft:

3. bis zur Vollendung des fünfundzwanzigsten Lebensjahres, wenn sie sich in Schul- oder Berufsausbildung befinden oder ein freiwilliges soziales Jahr oder ein freiwilliges ökologisches Jahr im Sinne des Jugendfreiwilligendienstegesetzes oder Bundesfreiwilligendienst nach dem Bundesfreiwilligendienstgesetz leisten;

Quelle:  Sozialgesetzbuch V § 10 (Familienversicherung)

Kommentar von Questioner0704 ,

Ja aber die müsste ich ja selbst tragen, oder nicht? 

Also monatlich Beiträge zahlen. 

Und ohne Einkommen haben wir die Möglichkeit nicht. 

Meine Mutter hat das Geld dafür nicht übrig. 

Und wenn ich dann eh arbeiten muss für die freiwillige Versicherung, dann bin ich durch die Arbeit ja schon versichert.

Oder sehe ich das falsch? 

Kommentar von Apolon ,

 Ja aber die müsste ich ja selbst tragen, oder nicht? 

Völlig richtig!

 Und wenn ich dann eh arbeiten muss für die freiwillige Versicherung,

Nein - musst du nicht.

Wenn du arbeitest und mtl. über 450 € Brutto-Einkommen hast, bist du ja nicht freiwillig, sondern pflicht-Versichert.

Antwort
von Guennie1568, 60

Meines Wissens sind Kinder, die zur Schule gehen oder in Ausbildung stehen, bis zum 27. Lebensjahr bei den Eltern mitversichert, wenn sie kein eigenes Einkommen haben.
 Als eigenes Einkommen würde auch die Ausbildungsvergütung in einem Betrieb gelten.

Wenn Du Halbwaisenrente beantragen kannst, dann mach das. Je früher desto besser. Ich weiß allerdings nicht, wie lange die gezahlt wird. Ist bei uns schon zu lange her.

Kommentar von Questioner0704 ,

Die wird auch bis zum 25. Oder 27. Lj gezahlt... Aber erst ab der Zeit wo ich zur schule gehe, soweit ich das weiß.

Bin ich automatisch in der familienversicherung? Oder muss ich mich da erneut anmelden? 

Und was ist mit der Zeit dir ich ja theoretisch von April bis August arbeitslos wäre...? 

Kommentar von Guennie1568 ,

Die Familienversicherung muß der noch lebende Elternteil bei seiner KV beantragen, sobald der Bescheid kommt, dass die aktuelle Familienversicherung zu einem bestimmten Datum endet.

Wenn Du dich arbeitslos gemeldet hast, bist du automatisch für die Zeit bis Schulbeginn über die AA krankenversichert.

Kommentar von Apolon ,

 Die Familienversicherung muß der noch lebende Elternteil bei seiner KV beantragen, sobald der Bescheid kommt, dass die aktuelle Familienversicherung zu einem bestimmten Datum endet.

Was ist denn das für ein unsinniger Text ???

Antwort
von kevin1905, 28

Wie läuft das nun ab mit der Krankenversicherung?

Freiwillige Mitgliedschaft, wenn kein vorrangiger Versicherungsschutz (Pflichtversicherung, Familienversicherung) möglich ist.

Muss ich jetzt von April bis August ohne Krankenversicherung sein?

Das deutsche Recht erlaubt dir dies nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community