Frage von user1234lichter, 50

Krankenversicherung - Arbeitslos melden?

Hallo, ich werde voraussichtlich Anfang Februar mit meiner Ausbildung fertig sein und wollte danach gerne Studieren gehen ( also zum April ).

In der Zwischenzeit wollte ich gerne noch etwas verreisen etc.

Was kann ich in der Zeit tun, dass ich krankenversichert bin, oder kann ich wieder zu meinen Eltern mit in die Versicherung? Oder muss ich mich extra dafür arbeitslos melden?

Danke!

Antwort
von DerHans, 48

Wenn du in dieser Übergangszeit verreisen willst, stehst du dem Arbeitsmarkt ja nicht zur Verfügung. Also hast du keinen Anspruch auf Leistung. 

Wenn du weißt, dass du studieren willst, ist es dir durchaus zuzumuten fristgerecht zur Aufnahme des Studiums zu kündigen. 

Urlaub machen ist dein Privatvergnügen

Antwort
von Allexandra0809, 50

Eine Meldung beim Arbeitsamt wird Dir nichts bringen, da Du dem Arbeitsmarkt ja nicht zur Verfügung stehst, solange Du auf Reisen bist. Du musst Dich dann bewerben können und auch für Termine anwesend sein.

Ob Du dann wieder familienversichert sein kannst, solltest Du bei der Krankenkasse Deiner Eltern nachfragen.

Expertenantwort
von RHWWW, Community-Experte für Ausbildung, Krankenkasse, Krankenversicherung, 33

Hallo,

Alter in der Lücke?

Gruß

RHW

Antwort
von kevin1905, 34

Wie alt?

Kommentar von user1234lichter ,

20

Kommentar von kevin1905 ,

FamV, wenn Eltern GKV versichert sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community