Frage von Sasoni, 80

Muss ich den Krankentransport selbst zahlen?

Am 30. Mai letzten Jahres hat mich ein betrunkener eine Mauer auf der ich saß runter geschubst,  der hat sich natürlich direkt vom Acker gemacht.  

Durch diesen Sturz habe ich mir das ganze rechte Knie geschrottet , Kreuzbänder gerissen, Aussenmeniskus gerissen  Kniescheibe raus gesprungen außen Innenband gerissen. Dies machte es mir nicht möglich einen Schritt zu laufen , was ich natürlich versucht habe. Freunde von mir haben sofort im Sanitäter Zelt Hilfe geholt,  da mein Bein binnen Minuten ziemlich dick und blau wurde und ich wirklich unerträgliche Schmerzen hatte.  

Die Sanitäter kamen direkt haben sich alles abgesehen und direkt einen Krankenwagen angefordert der mich dann ins nächstgelegenen Krankenhaus brachte. Natürlich hatte ich zwei Monate später eine wirklich große Knie Operation.

Heute bekam ich Post mit einer Rechnung in Höhe von 391,50 Euro die ich für den Transport selbst zahlen soll , ist das wirklich rechtens? Zumal ich krankenversichert bin und den Krankenwagen nicht einmal selbst gerufen habe. 

Antwort
von macqueline, 48

Ich sah gerade deine vollständige Frage. Die Rechnung für den Krankentransport reichst du bei deiner Krankenversicherung ein. Du zahlst dann nur den Eigenanteil.

Kommentar von Sasoni ,

Danke für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten