Frage von Jenny17E, 79

Krankenschwester ein toller Job??

Im September beginne ich meine Ausbildung als gesubdheits-& Krankenpflegerin. Ich habe schon 3 Praktikas im Kh gemacht. Hat mir immer gut gefallen. Ixh weiß das dieser hob sehr anspruchsvoll ist & man mit viel Stress Zutun hat. Dennoch habe ich mich für diese Ausbildung entschieden obwohl ich auch die Schattenseiten kenne.

Antwort
von Linuxaffiner, 24

Du kannst Dir heute Deine Stelle nach dem Examen ja aussuchen. Wenn Dir der Arbeitsplatz nicht zusagt (Beispiel Mobbing und ähnliches) kannst Du Dich problemlos verändern. Wenn Du in Deinem Beruf gut bist - dann stehen Dir viele Optionen offen. Du kannst auch Weiterbildungslehrgänge wie einen Intensivpflegekurs belegen - in den Op gehen.

Die Berufe im Pflegebreich haben absolut Zukunft - und Du bist noch jung und kannst richtig hart arbeiten. Du kannst etwas daraus machen.

Ich habe vor solchen Entscheidungen Respekt - und Du wirst bei Schwierigkeiten auch nicht gleich aufgeben. Solche Praktikas sind bei einer solchen Berufswahl schon sinnvoll.

Gruß LA

Kommentar von Jenny17E ,

da ke dir für deine Worte ich nehme sie mir zu Herzen. beste Antwort bis jetzt 😊

Kommentar von Linuxaffiner ,

Aus Dir wird einmal bestimmt eine gute Pflegekraft - die Einstellung die Du hast finde ich sehr gut...

LA

Kommentar von Jenny17E ,

Dankeschön 😊

Antwort
von lindgren, 51

Dann darfst du uns nicht  fragen, ob das ein "toller Job" ist. Sondern du musst für dich entscheiden, ob es für DICH der tolle Job ist.

Es ist ein sehr verantwortungsvoller Beruf, sicher auch sehr anstrengend und mit viel Stress verbunden.

Du musst damit umgehen können. Ich wünsche dir eine sehr erfolgreiche Ausbildung und einen für dich richtig tollen Job, mit dem du glücklich bist.

Kommentar von Jenny17E ,

Danke für deine Antwort & deine wünsche 😊

Antwort
von Nayes2020, 38

Ajha wenn du bescheid weißt^^

Man muss gemacht sein für den Job. ist nix was man halt so macht wie iwas im Büro.

Aber es ist ein wichtiger Job und ich ziehe mein imaginären Hut denn ich wirklich aufhabe vor dir

Kommentar von Jenny17E ,

Danke 😊

Antwort
von anaandmia, 38

Ich verstehe deine Frage nicht ?!
Du hast uns jetzt mitgeteilt,dass du die Schattenseiten kennst aber dich dennoch für den Beruf entscheiden hast ?!

Kommentar von Carlystern ,

Sie ist einach nur stolz, dass sie für die Ausbildung genommen wurde und nichts weiter.

Antwort
von Griesuh, 8

Der Pflegeberuf ist ein sehr gefragter Beruf. Examinierte Pflegefachkräfte werden massenweise gesucht.

Nun, und was ist deine eigentliche Frage?

Antwort
von Carlystern, 14

Für dich und nicht für andere muss er toll sein. Wenn du schon so oft Praktika gemacht hast und du es immer toll fandest ist doch super. Na dann los.

Fürmich wäre er nichts, da ich nicht mehr als 20kg heben darf.


Antwort
von jimpo, 32

Entweder man fühlt sich dazu berufen , oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community