Frage von hopelucky, 41

Krankenschwester Ausbildung und trotzdem Fachabi?

Hei Leute,
Ich mach gerade mein Realabschluss und mach danach ein FSJ im Krankenhaus um zu gucken ob ich diesen Beruf und diesen Berufsort wirklich mal mein "leben lang" machen will. Doch ich bin irgendwie nicht so zufrieden mit einem Realabschluss ich weiß es heißt eigentlich so ist ja auch egal aber nur für die Leute unter euch die so über Klugscheißer sind :D kenn dich jeder hier oder? Also zurück zu meiner Frage. Deswegen würde ich gerne ein Fachabi haben aber möchte arbeiten gehen. Meine Frage also: kann man während seiner Ausbildung zur Krankenschwester (das heißt ja auch nicht mehr so) ein Fachabi erreichen wenn ich am Ende irgendein Durchschnitt erreiche?

Danke im Voraus!
XOXO hopelucky

Antwort
von Joshua18, 22

In einigen Bundesländern kann man freiwillig neben der Berufsausbildung noch allgemeinbildende Fächer belegen, um die Fachhochschulreife zu erlangen. Das gibt es z.B. in BW, in NRW ist das aber offenbar erst in der Entwicklung.

https://broschueren.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/msw/handreich...

Sonst kannst Du die Fachhochschulreife nach der Berufsausbildung in einem Jahr über eine Berufsoberschule erreichen, in Bayern auch virtuell über vibos.de (geht von allen Bundesländern aus !).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten