Krankenschein psychotherapie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Psychotherapeut kann dich nicht krank schreiben, es sei denn, er ist zufällig auch Arzt. (Das ist dann aber meist eher ein Psychiater bzw. findet man sowas dann eher in Kliniken)

Nur wegen einem Termin wird man nicht krank geschrieben, das müsstest du dann über Überstunden, Urlaub oder was weiß ich regeln. Wenn dein Arzt dich aber generell nicht für Arbeitsfähig hält, dann kann er dich krank schreiben.

Eine Bescheinigung, dass du da gewesen bist, kann dir der Psychologe sicherlich ausstellen. Das bedeutet dann aber nicht, dass du diese Zeit "bezahlt" frei hast. (Es sei denn Tarifverträge oder Arbeitsverträge besagen anderes)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der psychologische Psychotherapeut kann/darf Dich nicht krank schreiben. Der med. Psychotherapeut darf und kann das sehr wohl.

Wenn Du einen Termin beim psych. Psychotherapeuten hast, müsstest Du für die Krankschreibung zum Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellex25
29.01.2016, 10:55

Danke :) Und bestehe denn die Chance, dass ich vom HA eine Krankschreibung bekommen könnte?

0

Was möchtest Du wissen?