Krankenkassenzusatzbeitrag. Erst erlassen und nach über drei Jahren doch einfordern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was hat das mit Machenschaften zu tun? Such den schriftlichen Bescheid über den Erlass der Forderung heraus und leg den dem Insolvenzverwalter deiner Krankenkasse vor. Damit sollte die Sache dann erledigt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EsmeFlowne78
29.12.2015, 23:13

Gehen wir mal davon aus, das ich nach ein paar Jahren, nicht mehr in dessen Besitz bin, da ich schon vor gut zwei Jahren zu einer anderen Kasse gewechselt bin. 

0