Frage von whereismyperry, 56

Krankenkasse wechseln, wie gehe ich vor?

Hallo,

ich möchte meine Krankenkasse wechseln da ich total unzufrieden bin!! wie gehe ich da am Besten vor? Ich schreibe meine Kündigung und sobald ich die Kündigungsbestätigung hab fülle ich den Antrag bei der neuen Kasse aus oder? und wie mache ich das dann mit meinem Arbeitgeber?

danke! liebe grüße

Antwort
von kevin1905, 36
  1. Du kündigst bei der aktuellen Kasse zum 30.04.2016 schriftlich per Einwurfeinschreiben. Gestzlich vorgeschrieben muss dir die Kündigung innerhalb von 14 Tagen bestätigt werden (§ 175 SGB V).
  2. Zeitgleich stellst du einen Antrag auf Mitgliedschaft bei der neuen Kasse zum 01.05.2016.
  3. Die Kündigungsbestätigung der alten Kasse schickst du in Kopie an die neue.
  4. Die Mitgliedschaftsbescheinigung der neuen Kasse schickst du in Kopie an deine alte und deinen Arbeitgeber.

So und nicht anders! Sonst wird daraus ein Clusterf*ck.

Antwort
von Goldenangel20, 24

Du gehst einfach zur neuen Krankenkasse und sagst, dass du gerne zu denen wecheseln willst. Nehme auf alle fälle deinen Ausweis mit, um den Rest, also Kündigung u.s.w kümmert sich die/der Angestellte.

Deinen jetzigen Arbeitgeber gibst du bei der Krankenkassse an und die schicken dann deine neue Rentenversicherungsnummer den jenigen zu.

Kommentar von kevin1905 ,

Die RV-Nummer ist unveränderlich!

Kommentar von Goldenangel20 ,

Sorry, ich meinte Krankenversicherungsnummer, jedenfalls denke ich das. Hab auch gewechselt und bin der Meinung eine Neue bekommen zu haben.

Antwort
von mueller65, 36

Guten Tag,

nein du füllst den Antrag bei einer neuen Kasse aus. Die bestätigen dir das und dann kündigst Du deine alte Kasse, sobald Du die Kündigungsbestätigung hast schickst Du sie deiner neuen Kasse. 

Wenn Du einen konkreten Termin hast informierst du deine Personalabteilung umgehend. Aufjedenfall aber vor denm 15. des Vormonats. Deine neue Kasse stellt dir eine entsprechende Bescheinigung über den neuen Versicherungsschutz aus. 

Kommentar von Apolon ,

 Wenn Du einen konkreten Termin hast informierst du deine Personalabteilung umgehend. Aufjedenfall aber vor denm 15. des Vormonats.

???

Dir scheint nicht bekannt zu sein, dass man eine Kündigungsfrist einhalten muss ?  lfd. Monat + 2 Monate.

Antwort
von Dickie59, 8

Hallo,

hier sind Anleitungen und Auswalmöglichkeiten der GKV.

Du kannst deine Schwerpunkte selber setzen.

https://www.gesetzlichekrankenkassen.de/kassensuche/einfach

Beste grüße

Dickie59

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community