Frage von lulusa, 34

Krankenkasse Kostenübernahme ohne örtliche Krankenkasse?

Hallo :) Ich möchte gerne ein Antrag auf Kostenübernahme bei meiner Krankenkasse (deutsche bkk) stellen nun ist mein Problem, dass meine Krankenkasse sehr sehr weit weg ist und keine örtliche Filiale in meiner Stadt ist. Ich war bei der AOK um zu fragen ob dies möglich ist aber die verwiesen mich zu der Krankenkasse wo ich auch bin. Nun ist meine Frage ob ich den Antrag auch online oder per Email zugeschickt bekommen kann und so auch ausfüllen ohne zu der nächsten Filiale gehen zu müssen ( die über 50 km weg ist )

Antwort
von eulig, 9

um was für eine Kostenübernahme soll es denn gehen?

für die meisten Dinge, die die Kasse übernehmen soll, gibt es kein Formblatt zum Ausfüllen.

Man muss den Antrag formlos selbst stellen. d.h. du schreibst einen Brief, in dem um Kostenübernahme für das stellst, was du willst und legst Attest bzw. ärztliche Stellungnahmen bei, die deinen Antrag auf Kostenübernahme unterstützen.

dann per Post an deine Krankenkasse schicken und fertig.

Antwort
von AntwortMarkus, 24

Natürlich fühlt  sich eine Kk, bei der du nicht bist auch nicht zuständig.  Rufe bei Deiner Kasse an. Die sagen dir was du machen kannst. 

Antwort
von DrStrosmajer, 20

Vielleicht hat die Deutsche BKK sogar einen Telefonanschluß (so etwas soll es geben). 

Wenn die tatsächlich ans Fernsprechnetz angeschlossen sein solltest, könntest Du da ja mal anrufen und fragen.

Kommentar von lulusa ,

Darauf bin ich schon gekommen aber der am Telefon wusste selbst von nichts 

Deswegen frage ich auch hier und erhoffe mir hilfreiche antworten mit den ich auchbwas anfangen kann

Antwort
von Helizzra, 21

Schreib deiner Krankenkasse doch eine Mail.Oder informier dich auf ihrer Homepage 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten