Frage von frage2016, 81

Krankenhaus zusätzlich noch?

Ich habe vorkurzem ein Suizidversuch hinter mir hab 21mg Tavor genommen. Ich musste brechen und war sehr schwach auf den Beinen. Fühle mich immernoch sehr wackelig? Meine Psychaterin meint ich solle ins Krankenhaus gehen.
Könnte es mir in ein Tag besser gehen wenn ich normal esse? Oder doch ins Krankenhaus? LG

Antwort
von JenAlice, 49

Geh bitte ins Krankenhaus und lass dich durchchecken.  Tavor kann schwer abhängig machen, zusätzlich solltest du über einen Aufenthalt in der Psychiatrie nachdenken. 

Kommentar von JenAlice ,

Wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du mich gerne anschreiben. 

Kommentar von frage2016 ,

Wie kann man abschreiben hier

Kommentar von JenAlice ,

Ich habe dir eine freundschaftsanfrage geschickt. Müsstest du auf deinem Profil sehen. Bin erst seit kurzem hier.

Antwort
von Peppi26, 47

Du gehörst in die Psychiatrie und musst dringend eine Therapie machen!

Antwort
von sunrise222, 30

Ich kann deine Frage zwar nicht beantworten, da ich selbst psychisch labil bin, dennoch habe ich eine Frage an dich, wenn es nicht zu persönlich ist: Wie fühlt man sich nach einer Überdosis? Konntest du laufen?

Kommentar von frage2016 ,

Nein ich kann nur liegen.. Meine Beine fühlen sich wie Wasser an. Bin auch sehr müde schlafe dennoch immer mal für 2, 3 Stunden ein.
Versuche morgen es nochmal um mich zu kümmern ansonsten Notarzt.

Antwort
von aprilseventh, 31

Geh in die Psychiatrie und lass dir bitte helfen! (Nicht beleidigend gemeint)

Kommentar von frage2016 ,

Wegen 21 mg Tavor ?

Kommentar von aprilseventh ,

Wegen der Idee sich umbringen zu wollen. Ob der Versuch gut war oder nicht spielt da keine Rolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten