Frage von Exquisit85, 51

Krankenhaus vorzeitig verlassen?

Guten Morgen....

Wenn man im Krankenhaus ist um ein MRT und EEG machen zu lassen aber partout nicht schlafen kann und daher Nachts wach liegt mit Hitzewallungen und allem, ist dann die Möglichkeit gegeben sich nach dem MRT und EEG vorzeitig selbst zu entlassen weil man unter völligem Schlafentzug leidet? Denn Ärzte sehen normalerweise ja sofort ob etwas Auffällig ist oder nicht....

Vielen Dank im voraus für eure Antworten

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Exquisit85,

Schau mal bitte hier:
Krankheit Arzt

Antwort
von KKatalka, 51

niemand kann dich zu etwas in dieser Art zwingen

Du kannst das Krankenhaus auf Eigenverantwortung Verlassen. Dazu musst du nur Unterschreiben damit das Krankenhaus keine Probleme mit der Krankenkasse bekommt und dann musst bzw. kannst du aber zu den Nötigen Untersuchungen kommen. 

die weiteren Untersuchungen Liegen ja schliesslich in deinem ermessen 

Antwort
von Akka2323, 19

Die Krankenkasse bezahlt das MRT im Krankenhaus nicht, wenn man nicht stationär eingewiesen ist und auch dort bleibt. Nur Privatpatienten können im Krankenhaus ein MRT machen lassen und sofort wieder gehen. Kassenpatienten können aber auch ein MRT in einer Arztpraxis machen lassen. Da geht man hin und hinterher wieder weg. Krankenhäuser dürfen Kassenpatienten nicht ambulant behandeln, sondern nur stationär. Wenn Du weggehst, kannst Du machen, dann kann es aber sein, dass Du eine Privatrechnung bekommst und diese auch privat bezahlen mußt und das sind ein paar hundert Euro.

Antwort
von petgirl, 24

Wenn du über 18 bist kannst du dich auf eigenen willen wen du bei klarem verstand bist entlassen lasse. Denn sie können dich nicht im krankenhaus festhalten und zwingen. Ansonsten müssen eltern zustimmen.

Antwort
von Deichgoettin, 23

Es gibt einen Grund, warum Du ins Krankenhaus eingewiesen wurdest. Wenn heute das MRT und EEG gemacht wurde, sprich mit Deinem behandelnden Arzt. Je nach Untersuchungsergebnis ist es dann evtl. möglich, das KH zu verlassen. Eigenmächtig würde ich, das KH nicht verlassen. Daß man die erste Nacht im KH nicht schlafen kann, ist nichts ungewöhnliches und passiert vielen Menschen.

Antwort
von EineAntwortHD, 33

Hey :D
Frag doch einfach mal deine Ärzte.
Wenn du das darfts isses schön :)
Wenn nicht frag doch ob du ein schlafmittel bekommst :)

Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community