Frage von dogan24, 48

Krankenhaus Entlassung nach Me Entfernung ?

Guten Tag mir wurden vor 3 Tagen Metall entnommen habe schmerzen und ist geschwollen und leicht entzündet aber würde trotzdem entlassen was kann ich tun ?

Antwort
von Annelein69, 42

Dem Arzt deine Bedenken mitteilen.Er schaut sich zum Abschluß die Wunde sicherlich nochmal an.So etwas kann man auch ambulant behandeln lassen.Da muß man nicht unbedingt im KH liegen.

Kommentar von dogan24 ,

Jetzt bin ich ja zuhause aber vorhin hat er sich das angeguckt und selbst gesagt oh ist angeschwollen
Ich weiß das es auch meist stationär behandelt wird aber genau vor einem Jahr musste ich 1. Monat im Krankenhaus liegen weil es sich von alleine die Wunde entzündet hat und jetzt fängt es genau so an wie es sich letztes Jahr entzündet hat an

Kommentar von Annelein69 ,

Hat er dir denn dagegen nichts gegeben?Wenn nein,dann solltest du lieber sofort mal bei deinem Hausarzt vorstellig werden,damit einer weiteren Entzündung vorgebeugt werden kann.Wenn er schon sieht,dass es nicht so gut aussieht,dann sollte er dir doch wenigstens Gegenmaßnahmen vorschlagen können.

Antwort
von Sunnycat, 48

Mit dem Arzt sprechen und evtl. das Krankenhaus AUF EIGENE VERANTWORTUNG verlassen.

Kommentar von dogan24 ,

Ja hab dem Arzt alles geschildert zu mir wurde gesagt wenn was ist soll ich kommen zum Beispiel wenn es blutet und sowas

Kommentar von Sunnycat ,

Ach so, du bist schon entlassen, habe das falsch verstanden.... Nun denn - wenn du Probleme hast (Schmerzen, geschwollen, entzündet...) würde ich nochmal zum Arzt bzw. ins Krankenhaus gehen.

Kommentar von dogan24 ,

Ja ich warte noch paar Stunden oder bis morgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community