Krankenhaus ab 42 Grad Fieber?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum sollte das nicht gehen? Wenn die Medikamente das Fieber gesenkt haben, muss er doch nicht im Krankenhaus schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyfireXLS
28.03.2016, 14:35

Doch, zur Überwachung.

Fieber ist keine Krankheit an sich, sondern eine Reaktion des Immunsystems. Eine Körpertemperatur von 42°C -wenn sie denn so hoch war- kann durchaus auf eine bedrohlichere Krankheit hindeuten.

0
Kommentar von carnival
28.03.2016, 15:14

Man kann jeder Zeit das Krankenhaus verlassen, natürlich auf eigene Gefahr. Das ist kein Gefängnis.

0

Ich glaube dein Freund hat ein paar sachen dazu gedichtet denn wenn man mit 42 grad fieber ins krankenhaus kommt und selbst das fieber stark fällt muss mann mindestens 24h zur Kontrolle da bleiben

Mfg Ditergotte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carnival
28.03.2016, 15:15

Man kann aber jeder Zeit das Krankenhaus verlassen. Auf eigene Gefahr.

1

Ja, eine Temperatur von 42 ist wirklich Lebensbedrohlich 

da beginnt nämlich das Eiweiß im Körper zu stocken und das Blut verklumpt. Das was dein Freund erzählt kann also nicht stimmen. Er wäre dann sicher nicht gleich wieder nach Hause geschickt wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Temperatur von 42 Grad kann man nur 10 Minuten überleben. Danach hören die Organe auf zu arbeiten.

Ab einer Temperatur von 40 Grad ist es schon lebensbedrohlich und du kannst es auch nicht lange durchmachen. Krankenhaus pflicht. Diese behalten dich auch unter beobachtung und bei weiterem anstieg wirst du sogar auf die Intensievstation verlegt.

Also war das wohl nur eine Geschichte um dich zu beeindrucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derolleopi
28.03.2016, 16:51

Fieber ist keine Begründung für Multiorganversagen

1

Vermutlich haben die das auch gemacht oder dein Freund hat etwas übertrieben als er dir die Geschichte erzählte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladyxoxo
28.03.2016, 14:24

Sind Krankenhäuser denn verpflichtet jemanden mit so hohem Fieber dort zu behalten?

0
Kommentar von FrauFriedlinde
28.03.2016, 14:26

Natürlich. Das ist ein ziemlich sicheres Zeichen einer starken Infektion!

0

Ich glaube, Dein Freund hat Dir ein Märchen erzählt ! Kein KH schickt einen Patienten mit 42 Grad Fieber wieder nach Hause !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sofort nach den Medis Besserung eingetreten ist ,dann ist das üblich dass man gleich wieder nach Hause muss ,einfach aus Gründen des Bettenmangels in Krankenhäusern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung