Frage von Natka,

Krankengymnastik nach Knie OP

Mein Mann wurde heute operiert am Knie, Innenmeniskusris wurde entfernt, im Begleitbrief steht drin: keine Krankengymnastik. Ist es richtig? Ich dachte immer, Knie muß immer KG bekommen nach OP

Antwort von aayra,

auf jeden fall nochmal nachfragen-ev beim hausarzt. normalerweise schon kg-schon wegen eventueller statikkorrektur,bzw anleitung zu übungen für den muskelaufbau.ist im allgem sinnvoll und wird auch verschrieben.vielleicht verschreibt nur die klinik keine kg,oder sie meinten noch keine kg machen oder es wurde bisher keine gemacht.grüße.

Antwort von globalo,

Ich nehme mal an, dass der OP eines Innenmeniskus-Risses nur im Moment keine Krankengymnastik angesagt ist, nach einem bestimmten Zeitraum aber schon. Das kommt auch auf den Einzelfall an! Hatte dein Mann denn keine Gelegenheit für ein Arztgespräch? Das ist das absolute Minimum nach (und auch vor) einer OP. Falls nicht passiert: dringend nachholen und sich speziell beraten lassen, auch über den passenden Zeitpunkt der Physiotherapie! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community