Frage von sylviaw75, 78

Wie beantragt man Krankengeld richtig?

Ich bin seit 5 November krankgeschrieben jedoch unterschiedliche Diagnosen und verschiedene Ärzte die wochenenden nicht immer dabei. Also ab dem 5.11 mit rücken 3 wochen lückenlos. Dann musste ich zum Orthopäden von ihm wurde ich auch wegen dem rücken krankgeschrieben jedoch nie über das Wochenende waren ca 2 Wochen. In der Zeit wurde es mit meinen Depression schlimmer und ich wurde darauf krankgeschrieben jetzt seit 2 Wochen also bis 31. Jetzt war feiertag und Wochenende dazwischen Montag muss ich wieder zum Arzt. Bekomm ich weiter Lohn? Oder schon krankengeld

Antwort
von Azrael88, 51

Du musst 6 wochen mit der selben krankheit krankgeschrieben sein erst dann bekommt man krankengeld...

Kommentar von sylviaw75 ,

Also bekomm ich weiter lohn auch wenn ich schon so lange krank bin...wie ist es denn da ich bis zum 31. Krankgeschrieben war und jetzt we ist gilt dad dann auch nicht da ich erst am Montag termin hab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten