Krankengeld und aufstockend harz4?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst selbstverständlich dem Alg2 Träger den Bezug von Krnakengeld anzeigen, die aufstockenden Leistungen müssen dann ggfls. neu berechnet werden ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu deiner Finanzsituation kann ich leider nichts schreiben, da es hier viele Kriterien zu beachten gibt. Das solltest Du vor Ort klären.

Was aber die Kündigung angeht, dass wird nicht sein.
Sollte dein AG trotzdem so dreist sein und Dir eine Kündigung senden, dann wende dich sofort an einen Anwalt für Arbeitsrecht. Wenn Du die Kündigung nicht unwirksam machen kannst, dann ist auf jeden Fall, je nach Länge deiner Betriebszugehörigkeit eine Abfindung fällig und das ganze läuft dann als Auflösungsvertrag.

Viel Glück und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?