krankenbescheinigung von der krankenkasse?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Bescheinigung für den Arbeitgeber und die Krankenkasse? Die bekommst Du vom behandelnden Arzt - sonst weiß ja die Krankenkasse nicht, dass Du krank bist. Nennt sich übrigens Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.

Du musst dem Arzt sagen, dass Du berufstätig bist und ihn bittest Dir eine AU auszustellen. Wenn der Arzt aber der Meinung ist, Du kannst arbeiten, stellt er keine aus und sagt Dir dass Du aus seiner Sicht arbeitsfähig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaelnoht
26.11.2015, 10:06

ich habe mich verletzt beim fußball bin seit 2 monaten krankgeschrieben und jetzt kam die versicherung an vom fußball ich soll bitte ein krankennachweis zu ihnen schicken damit die mir ein bonus geben aber der artzt sagt ohne was schriftlich zu haben geben die mir kein nachweis. und es kann ja sein das miene krankenkasse mir was zu steht wo drsuf steht wie lange ich krankgeschrieben bin

0

Der Arzt, der krankschreibt, gibt Dir doch die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung in 2facher Ausfertigung.

Wende Dich an ihn, falls Du aus irgendeinem Grund eine Zweitschrift brauchst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, vom Arzt, der dich kranakgeschrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaelnoht
26.11.2015, 10:01

allso ich brauche so eine bescheinigung für eine versicherung ich habe beim artzt gefragt und die haben geagt ich muss ein schreiben von der versicherung haben das die ausfüllen aber in dem schreiben steht ich soll eine krankennachweis zu ihnen schicken. aber ohne ein formula das der artzt füllen muss

0

du bist wohl noch nie krank gewesen?

für wen brauchst du sie?

Dafür ist immer ein Arzt zuständig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaelnoht
26.11.2015, 10:04

ich habe mich verletzt beim fußball bin seit 2 monaten krankgeschrieben und jetzt kam die versicherung an vom fußball ich soll bitte ein krankennachweis zu ihnen schicken damit die mir ein bonus geben aber der artzt sagt ohne was schriftlich zu haben geben die mir kein nachweis. und es kann ja sein das miene krankenkasse mir was zu steht wo drsuf steht wie lange ich krankgeschrieben bin

0

Den Krankenschein bekommst du bei deinem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
26.11.2015, 10:00

einen Krankenschein gibt es schon lange nicht mehr, du meinst eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung?

1