Kranke Spinnenphobie was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest diese Ecken und Bereiche, in denen sich die Spinnen gerne aufhalten, sehr oft sauber machen, sprich viel staubsaugen.

Diese "Weberknechte", von denen du sprichst, sind Kellerspinnen, die sich gerne in Zimmerecken, zwischen und unter Möbel verkriechen. Sie bauen dort oft Raumnetze, in denen sie kopfüber hängen und auf ihre Beute lauern. Kellerspinnen dulden häufig auch Artgenossen in unmttelbarer Nähe, womit man es häufig mit mehreren dieser Spinnen in einem Zimmer zu tun haben kann.

Am besten bringst du auch noch ein Fliegengitter am Fenster an, damit sie nicht in dein Zimmer von außen kommen können. Dasselbe auch bei angrenzenden Räumen tun, damit die Kellerspinnen nicht von dort in dein Zimmer gelangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FluffyUnicor
22.11.2016, 00:35

Dankeschön ja das werde ich mal angehen nur es ist bei mir sehr schwer unter dem Bett sauber zu machen da das latenrost nicht bewegbar ist & das Bett an den seiten komplett zu ist. Es ist so grausam für eine Pussy wie mich mit Phobie

0
Kommentar von Doesig
22.11.2016, 00:36

Kellerspinnen (Hauswinkelspinnen) sind diese großen dicken haarigen. Ich denke, es sind Zitterspinnen.

Fliegengitter vorm Fenster bringt dann auch nichts, weil die Zitterspinnen sich im Haus vermehren. Sie sind Kulturfolger.

0
Kommentar von FluffyUnicor
22.11.2016, 00:41

Ja das sind Zitterspinnen glaube ich. eine spinne hat panik geschoben und sich nicht mehr bewegt als ich sie verjagen musste..

0
Kommentar von FluffyUnicor
22.11.2016, 00:42

die vermehren sich wie Dreck sogar mein Badezimmer ist voll davon und ich musste teils einige durch meine Duschbrause töten da sie in der Badewanne hockten

0

Ich stell mal hier ein Bild rein zur Klärung. Sind es diese hier? Gibts in verschiedenen Ausführungen. Quelle Wikipedia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FluffyUnicor
22.11.2016, 00:48

Ich glaube die war es so eine konnte ich die ganze Zeit nicht verjagen. Bei mir kribbelt es überall &und ich bekomme Gänsehaut bei dem Anblick

0

Das sind bestimmt Zitterspinnen. Weberknechte sind nicht gerne im Haus. Die überleben nicht drinnen.

Kannst du nicht mit dem Kopf zur anderen Seite schlafen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FluffyUnicor
22.11.2016, 00:27

Was tu ich dagegen? Also wie kann ich vermeiden das soviele bei mir im Zimmer ihr unwesen treiben?

0
Kommentar von FluffyUnicor
22.11.2016, 00:31

Ja klar geht das aber das problem ist die Sammeln sich gerne unter meinem Bett das Bett ist unten ziemlich verschlossen & dunkel dann kommen die einfach an den Seiten der Matratzen raus

0
Kommentar von FluffyUnicor
22.11.2016, 00:32

für viele ist die Phobie krank aber ich hab nur Gänsehaut wenn ich daran denke

0
Kommentar von FluffyUnicor
22.11.2016, 00:38

Ich hab einen Staubsauger der klein ist ich kann die also aufsaugen den sauger ca ne halbe Stunde in den Garten legen & dann können die aus dem sauger krabbeln da er klein ist deswegen werde ich die spinnen die ich einfange auch aufsaugen. Ich hab die ganze Zeit Gänsehaut weil ich 2 von denen mit Deo verjagen musste. Wenn man eine Phobie hat ist das sehr schlimm

0