Frage von claudioitalia, 44

Kranke selbstgespräche. Sorgen machen?

Guten tag. Mache mir grad sorgen.... Und zwaaaaaaar: Bei der arbeit (Produktionshelfer) Isses sehr laut wegen den Maschinen. Ich führe selbstgespräche.... Und zwar kranke! Ich fange an mit mir selber zu diskutieren wenn niemand in der nähe ist.. Also richtige disskussionen wie wenn ich mit wen anderem diskutieren würde. Wieso mache ich das? Ist das normal ? Sollte ich mir gedanken machen ?

Mit freundlichen grüßen =)

Antwort
von rolmeye, 44

Diskutier das doch mal mit dir selbst vielleicht findest du ja eine lösung

Kommentar von claudioitalia ,

Sehr nice! Hast mir den tag verschönert ! Hahahaha !

Antwort
von Budden87, 28

Ohne Flachs, ist bei mir genau dasselbe... Meine Kollegen machen sich schon Sorgen um mich... Aber ich glaub, dass ist jetzt nicht unbedingt schlimm... Solange du dich nicht selbst dazu überredest schlimme Dinge zu tun...

Antwort
von violatedsoul, 31

Mache ich auch sehr oft. Selbstgespräche ordnen die Gedanken.

"Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus." ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten