Frage von LeUniquorn, 40

Kranke Alpträume beim Einschlafen in Rückenlage?

Heyho! Also, mir ist in den letzten Nächten immer wieder aufgefallen, dass ich, wenn ich auf dem Rücken einschlafe, richtig heftige und derbe Alpträume habe (Dämonen, Tod, Verletzungen, Verluste). Meist wache ich auf, wenn ich im Traum Schreie (was ich natürlich meist nicht kann). Dann setze ich mich auf und merke, dass ich mich nicht bewegt habe. Das merke ich daran, weil 1. mein Zopf noch nicht verwuschelt ist (ist er normal schon nach einmal Kopf drehen) und 2. liegt meine Katze zwischen meinen Unterschenkeln (wie sie es beim Einschlafen tat). Beim Blick auf die Uhr, habe ich meistens maximal 1-1.5 Std geschlafen.

Hat das was mit der Rückenlage zutun? Oder doch Schlafapnoe?

Wenn ich auf dem Bauch einschlafe oder auf der Seite, dann wache ich zwar auch oft auf, aber nicht wegen eines Alptraums.

Schon mal danke, für mögliche Antworten.

Antwort
von Larslumer, 30

Probiere mal Mit klassischer ruhiger Musik einzuschlafen

Kommentar von LeUniquorn ,

kann ich schlecht, da ich mit Ohrhörern nicht liegen kann. und mein Partner liegt ja neben mir, den würde das stören. wegen seinem Schnarchen trage ich nachts Oropax.

Kommentar von Larslumer ,

Ok dann schau 1h vorm einschlafen kein Film ließ auch kein Buch nehm' ein Bad geh auf den Balkon sowas

Kommentar von LeUniquorn ,

ich versuchs mal, danke

Antwort
von xkatibx, 25

Alpträume können auch davon kommen.
, dass es zu kalt in deinem Zimmer ist.

Kommentar von LeUniquorn ,

im Schlafzimmer hat es ca 16-18°C. das ist eigentlich nicht zu kalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten