Frage von serduszko96, 57

Krank zum Praktikum - hilfe?

Hallo, ich mache gerade ein Praktikum in einem Modegeschäft. Insgesamt 4 Wochen, morgen hab ich 2 Wochen geschafft. Nun hatte ich die ganze Nacht Durchfall und mein Bauch zieht immer noch - dazu : ich War deshalb vor 3 Wochen im Krankenhaus da ich eine DarmEntzündung habe. Meint ihr es ist schlimm das ich heute fehle ? Danke♡

Antwort
von blackforestlady, 27

Den Arbeitgeber anrufen und Bescheid geben, dann zum Arzt und sich ein Attest geben lassen. Wenn das Praktikum von der Schule ist, dann ebenfalls Benachrichtigen und dann auch dort ein Attest vorlegen.

Antwort
von MustiNRW, 32

Nein es ist nicht schlimm.
Aber anrufen und Bescheid sagen bzw. Ein atest vom Arzt nehmen.

Gute Besserung.

Antwort
von xX4Nick4Xx, 31

Natürlich nicht!

mach dir keinen Kopf, ruh dich aus und erhohl dich, dass du morgen oder spätestens am montag iweder fitt bist! :)

Kommentar von serduszko96 ,

Danke 😊

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Kein Problem :D

sag bescheid, leg dich hin, und geh heute mittag nochmal zum Arzt und lass nach dir schauen, nicht, dass es doch wieder was schlimmeres ist

Kommentar von blackforestlady ,

@xX4...Schlimm ist es das immer wenn man irgend wo fehlt und ob der Fragesteller zu Hause bleiben darf entscheiden immer noch die Eltern oder der Arzt.

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Hmm nein tun sie nicht -.-

Sry ber ist alles klar bei dir?

schlimm ist es immer wenn man fehlt

ja hm gesund sein ist ja eigendlich egal ich mein pff yolo oder?

Nein wenn der Patient sich nicht wohl fühlt muss der Arzt ihm ein Athest geben

aber hauptsache was gesagt haben oder?

Es ist nicht schlimm wenn man fehlt da krankheit Menschlich ist

Wenn es dir irgendwann mal schlecht geht zwingt dich auch niemand in die Arbeit zu gehen

sry aber des ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community