Frage von JessYeah, 23

Krank und trotzdem Probe Arbeiten?

Hey Ich habe nachher den zweiten Tag Probe arbeiten. Ich habe nur das Problem das ich starke Kopfschmerzen und extreme Übelkeit habe. Meine Ärztin hat aber schon zu somit komme ich an keine Ärztliche Krank Meldung. Soll ich jetzt nachher in den sauren Apfel beissen und trotzdem hin gehen oder nicht? Dazu müsstet ihr eventuell noch wissen, dass ich in der Küche arbeite und mit Lebensmitteln im Kontakt bin. Was soll ich tun? LG Jessi

Antwort
von sternenmeer57, 20

Du mußt dir erstmal im klaren sein, weshalb du kopfschmerz und Übelkeit hast. Möglich wäre, die Angst vor Neuem, dann mußt du dich dieser Angst stellen. Wenn du aber denkst,  du bist wirklich krank, dann geh nicht hin.


Antwort
von KeinName2606, 21

Also prinzipiell hätte ich gesagt mach es, aber wenn du in der Küche arbeitest bitte nicht! Ruf an und melde dich krank. Den Job kannst du bei den meisten Chefs halt dann vergessen.

Antwort
von yourbae, 21

Ich würde hin gehen ein bisschen aushalten & später dann sagen dass es dir schlecht geht & dann kannst du sicher nach hause somit würdest du dann auch zeigen dass du an die arbeit interessiert bist.. Trzdm deine entscheidung..

Antwort
von gernehelfen1993, 23

Wenn du den Job bekommen willst, geh hin. Das zeigt das du wirklich willst... Oder du rufst da an und fragst wie du vorgehen sollst. Sag das du willst weißt aber nicht ob das richtig ist zu kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community