Frage von SaroGamer2410, 53

Krank und soll die Stunden abarbeiten?

Guten Tag an alle und ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Koch (1. Lehrjahr) So ich war heute krank , und das ist ja im Bezug auf die Hygiene ein heikles Thema. So, ich habe nächste Woche Berufsschule und mein Ausbilder meint jetzt zu mir das ich am Freitag (nach der Schule ab 17:00 Uhr noch kommen soll & am Samstag ab 13:00, da er mir den morgigen Tag frei gegeben hat obwohl ich das gar nicht will. Ist das Rechtens? Was kann ich dagegen machen? Ich habe gehört im Lehrvertrag stehen das die 25 Std. der Berufsschule mit den 40 Std. der Arbeit gleich zu setzen sind und ich pro Woche (Gerade als Minderjähriger) 2 Tage frei haben muss(!) Kann mir wer sagen was ich tun kann/muss? 

mfg.

Antwort
von Spiritusss, 53

Du hast einen Ausbildungsvertrsg in dem alles enthalten ist. Bei arbeitsunfähigkeit musst du nichts nach arbeiten. Das lernt man unter anderem in der Berufsschule. In den Fachbüchern steht das übrigens auch. Arbeitsunfähig vom Arzt bescheinigt ist halt arbeitsunfähig

Kommentar von SaroGamer2410 ,

Das Problem ist das mein Hausarzt nun mal am Samstag nicht auf hat, wie die meisten wahrscheinlich auch.. jedoch war ich bei ihm persönlich und hab mich abgemeldet..

Kommentar von Spiritusss ,

Krankenschein kann man rückwirkend beantragen wenn Wochenende ist. Was aber vielleicht trotz arbeitsunfähigkeit Bescheinigung viel schlimmer sein könnte ist wenn dein Chef sauer ist. Also obwohl du eine Bescheinigung hast er dich das irgendwie trotzdem spüren lässt. hoffentlich kannst du deine Ausbildung trotzdem fertig kriegen. Wenn du erst im ersten Ausbildungsjahr bist wird es wohl schwer werden. Aber versuche es trotzdem zu schaffen. Gruß

Kommentar von SaroGamer2410 ,

Danke für die Worte. Werde direkt am Montag zum Arzt gehen und den Krankenschein holen und einreichen. Gruß zurück.

Antwort
von ReckerM82, 42

Darf man nicht Wenn dann muss du einverstanden sein

Kommentar von SaroGamer2410 ,

Bin ich nun mal nicht da ich gerade am Freitag schon 4:00 Uhr aufstehen muss um meinen Zug zu bekommen. Und dann noch von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr...

Kommentar von ReckerM82 ,

Sag nein

Antwort
von WosIsLos, 42

www.gesetze-im-internet.de/jarbschg/BJNR009650976.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community