Frage von banane18, 84

Krank und freibad gehen?

Hey ich bin heute nicht in die schule weil meine stimme weg ist und ich Halsschmerzen habe abdr mein onkel will ins freibad und er sagt das kranke nicht gehen können wie kann ich ihn überreden ohne ihn zu nerven

Antwort
von FelixFoxx, 43

Wer nicht in die Schule gehen kann wegen solcher Symptome, der hat auch im Freibad nichts zu suchen.

Antwort
von Shalidor, 28

Wer wegen so ner Kleinigkeit die Schule schwänzt (mit Halsweh kann man nämlivh sehr wohl in die Schule) hat nichts im Freibad zu suchen. Zudem macht die Nässe zusammen mit der Verfunstungskältr das ganze nur noch schlimmer.

Antwort
von Firlefang, 28

Also wenn du zu krank für Schule bist, müsstest du eigentlich auch zu krank fürs Freibad sein....

Antwort
von schokorosine, 38

Es ist deine Gesundheit und wenn's dir morgen richtig mies geht, dann lernst du draus.

Antwort
von glaubeesnicht, 40

Überhaupt nicht! Du bist krank und warst nicht in der Schule! Das Freibad ist für dich gestrichen.

Antwort
von BniceMartyx, 36

Ich weiss du bist generft , aber ich würde an deiner stelle, alles gut ausheilen lassen. Sonst droht dir eine noch schlimmere grippe

Antwort
von kim294, 17

Mit Halsschmerzen hat man im Freibad nichts verloren.

Bleib zuhause und kurier dich aus.

Antwort
von Sabiatrenborns, 29

Wahrscheinlich gar nicht, denn er hat Recht. Wenn Du krank bist, und dich mit nassen Badeklamotten hinsetzt, wirst Du noch kränker. Außerdem ist es ja auch seltsam, wenn Dich auch noch Mitschüler sehen. Das sieht dann nach Schule schwänzen aus ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten