Frage von oxxMRSxxo, 40

Krank und einwenig alkohol trinken?

Ist es schlimm wenn man einen virus hatte also halsschmerzen kopfschmerzen und fieber, und es einem schon besser geht aber immer noch einbisschen hals und koofschmerzen hat und einwenig alk trinkt?

Antwort
von Woropa, 33

Falls du Antibiotika nimmst, dann lass das lieber mit dem Alkohol trinken. Dieses Medikament verträgt sich nicht mit Alkohol. Ausserdem könnten deine Kopfschmerzen durch den Alkohol schlimmer werden.

Antwort
von Lukei, 31

Wenn du Medikamente nimmst, dann lasse esbleiben mit dem Alkohol trinkern, das koennen ganz schoene Nebenwirkungen geben. Bei der Einnahme von Antibiotika ist es sowieso verboten Alkohol zu trinken.

Antwort
von Gina02, 40

Wie alt bist Du? In so manchem Hustensaft z.B. ist auch Alk drin, :))

Kommentar von oxxMRSxxo ,

Bin 16:) danke für deine antwort, aber was nun ja oder eher nein?:/ Blos da heute halloween ist wollen ein paar Freunde horrorfilme gucken und alk trinken und ich weiß nicht ob ich da hingehen soll oder nicht.

Kommentar von Gina02 ,

 OK, die schmeißen ´ne Runde Alk und Du `ne Runde Bazillen, grins! :)) Am Ende ist´s wurscht, wovon ihr ko seid!

Im Ernst: Wenn man krank ist, verträgt man doch eh so gut wie nix! `n warmes Bier auf der Bettkante und schlafen ist da ´ne Option!

Kommentar von oxxMRSxxo ,

ja ok...:D :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten