Frage von Luisaaisaa, 33

Krank nach Eigenkündigung?

Hallo :)

Also es geht sich darum ich habe letzte Woche in meinem Urlaub zum 15 des nächsten Monats gekündigt. Am Montag bin ich wie gewohnt zur Arbeit gegangen und wurde erstmal durchlöchert.. So mir ging es am Montag nicht gut gesundheitlich und deswegen bin ich zum Arzt gegangen war aber noch auf der Arbeit 3-4 Std. Ich bin jetzt eine Woche krank geschrieben muss aber nach dieser Woche zur Arbeit. Meine Angst ist es das ich blöd angemacht werde da es am Montag schon so komisch rüber Kamm das es mir schlecht ging und alles aber mir geht es ja echt nicht gut .. Nur das alle denken ich mache blau ist ja auch irgendwie logisch .. Hat jemand Erfahrung mit so einer ähnlichen Situation .. Was tun wenn ich anders behandelt werde die letzten Tage ?

Antwort
von Khaliza92, 23

Du machst dir jetzt riesige Geadanken und das ist auch normal. Klar ist das immer eine schwierige Situation. Aber wenn du gehst, kann dir letztendlich auch keiner was nachsagen. Machen können sie nichts und werden sie hoffentlich auch nicht. Neugierig sind Kollegen immer, aber so schnell siehst du die ja dann auch nicht wieder. Zieh es einfach durch und mach dir nicht so einen Kopf. Es ist richtig hinzugehen und krank ist jeder mal.

Alles Gute! Kopf hoch und selbstbewusst an die Sache rangehen, ja :)

Kommentar von Luisaaisaa ,

Dankeschön für deine lieben Worte :) ich werde auf jedenfall hingehen auch wenn es mir schwer fällt, aber du hast recht so schnell sehe ich sie ja nicht wieder ☺️

Kommentar von Khaliza92 ,

Sehr gerne. Ich kann das wirklich total gut verstehen, hab das selbst auch schon durch und bin bald durchgedreht mit meinen Gedanken, was da auf mich zukommt. Im endeffekt wurde es kurz angesprochen, aber auch nicht böse oder so und dann haben alle ihre Arbeit gemacht und das wars. War eigentlich ganz unspektakulär, aber so ist es ja meistens, obwohl man sich erst so viele Gedanken macht.

Am besten ziehst du was super bequemes oder schickes an. Etwas in dem du dich richtig wohl fühlst. Das stärkt dein selbstbewusstsein vielleicht auch noch ein bisschen und hilft dir über die blöde Situation weg. Und davor noch Lieblingslieder hören etc. Dich selbst einfach vormanipulieren und dann wird das.

Kommentar von Luisaaisaa ,

Ich hoffe bei mir wird es ähnlich.. Dankeschön für den Tipp werde ich aufjedenfall machen. Wünsche dir noch alles gute:)

Antwort
von Mojoi, 22

Durchstehen, bald hast du es geschafft.

Kommentar von Luisaaisaa ,

Ja das stimmt schon aber ich bin echt so nachdenklich und hab ehrlich gesagt jetzt schon Panik am Montag hin zu müssen und mit eventuel dummen Kommentaren rechnen zu müssen..

Kommentar von Mojoi ,

Einerseits können da tatsächlich dumme Kommentare kommen. Es wird auch versucht, die letzten Tage so viel Arbeitsleistung wie möglich aus dir rauszupressen - du wirst ja dafür bezahlt.

Andererseits wird man froh sein, dass du doch noch mal wiederkommst, und gleichzeitig die Sorge haben, dass du ruckzuck wieder krank wirst, wenn man dich zu hart rannimmt.

Mit letzterem solltest du aber keinesfalls drohen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten