Frage von anonymomausi, 55

Krank mache. gute Idee in diesem Fall?

also es ist so ich begann im August die Ausbildung und anfangs war ich scho 2-3mal nicht anwesend. (Wirklich krank immer mut atest und so nem zeug). Diese Woche kahm ich Montags 10Minuten zu spät da die Bahn verspätung hatte und der 2.chef hatte mir das fast nicht geglaubt sie mag mich auch nicht sehr gerne denke ich. Auf jedenfall war ich sowiso schon erkältet und Heute hatte ich frei ich habe keine Lust morgen zu Arbeiten da mir sowiso was sehr wichtiges Privates kommen würde. Und ich überlege Krank zu mache wäre das auffällig oder nicht gut? Da immer nich die 2.Chefin morgen Anwesend wäre

Antwort
von TobiasRoc, 45

Mach lieber nicht krank.
Man kann auch mit ner leichten erkältung arbeiten gehen und sollte nicht immer zuhause bleiben nur weil einem ein furz im bauch rumgeht.

Antwort
von KleinePommes, 26

Geh arbeiten. Wenn du mal wirklich krank bist dann hast du noch mehr Fehl Tage

Antwort
von alicar, 33

Krank feiern ist NIE eine gute Idee. Wenn du wirklich krank bist bleib daheim - sonst nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community