Frage von Anonyme30, 48

Krank ins Krankenhaus?

Ich habe seit gestern sehr starke Halsschmerzen. Das ich schon nicht mehr schlucken kann und reden. Ich habe dann ein Ibuprofen genommen damit ich zumindest etwas schlafen kann. Ich hatte die Nacht Fieber. Die rechte Seite tut mit so weh das es schon im Ohr schmerzt. Schnupfen habe ich keinen. Nut sehr starke Übelkeit. Habe auch die Nacht einmal erbrochen. Mir ist die ganze Zeit so schlecht nur das mir mein Bauch auch weh tut. Ich hatte gestern Bundedjugendspiele. Meine Mutter meinte dass die Bauchschmerzen davon kommen weil ich 4.30 gesprungen bin. Nur kann ich mir das nicht so vorstellen. Soll ich ins Krankenhaus ? Oder noch abwarten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThePoetsWife, 18

Hallo Anonyme30,

eigentlich sollten doch so etwas die Eltern entscheiden, ob es dir gesundheitlich so schlecht geht, dass man dich in eine Notaufnahme bringen muss.

Du solltest auf jeden Fall viel trinken, Wasser, Tee, Salbei-Thymiantee usw.

Sprich doch bitte mal mit deiner Mutter, ob ihr den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 kontaktieren solltet .Falls bei euch kein Feiertag ist, ist der HA oder seine Vertretung dafür zuständig.

Also dein Sprung hat mit Sicherheit nichts mit deiner Übelkeit zu tun, ich vermute, dass das eher von deinem Infekt kommt.

Ich wünsche dir eine gute Besserung und liebe Grüße

Kommentar von ThePoetsWife ,

Danke für deinen Stern! Ich bin mir sicher, dass du zwischenzeitlich wieder gesund bist! Liebe Grüße

Antwort
von luisa20p, 19

Erstmal zum Arzt , dann sagt der dir was zutuhn ist:) Gute Besserrung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten