Frage von derfragant, 115

Soll ich krank in die Schule gehen, weil es sonst aussieht als ob ich schwänze?

Hey,
Also ich fehle seit dem 9.tem Schuljahr echt ziemlich oft (1x pro 2 Wochen, in letzter Zeit 1x pro Woche) und dann ist klar dass der Lehrer und die Mitschüler denken dass ich schwänze.. Aber ich finde wenn ich krank bin, sollte ich zuhause bleiben egal was die anderen denken, oder was sagt ihr?

Antwort
von Sakura89, 81

Dann solltest du vielleicht mal 2 Wochen zuhause bleiben (vom Arzt bestätigen lassen), damit du dich auskurieren kannst. Denn wenn du jede Woche das Gefühl hast, krank zu sein, braucht dein Körper vielleicht einfach mal eine kurze Auszeit! :)

Kommentar von derfragant ,

Wenn ich jetzt noch 2 Wochen fehlten würde , würden die mich wahrscheinlich umbringen

Kommentar von Sakura89 ,

Mit Sicherheit nicht. :)

Geh einfach mal zum Arzt und lass dich durchchecken! Und erzähle ihm, dass es dir so oft schlecht geht.

Antwort
von botanicus, 33

Solche Fehlzeiten sind nicht normal. Lass ärztlich abklären, was Dir fehlt und entweder attestieren, dass Du wirklich krank bist oder sorge dafür, dass sich Dein Gesundheitszustand bessert. Egal, ob es körperlich oder psychisch ist – auf Dauer geht so etwas nicht. 

Antwort
von Lumpazi77, 55

Wenn Du krank bis, aber nur dann, solltest Du zuhause bleiben.

Es ist nicht normal, wenn man so oft fehlt. Als Lehrer würde ich von Dir ein ärztliches Attest verlangen, für jeden Fehltag !

Kommentar von derfragant ,

Ich entschuldige mich immer mit Attest aber die glauben mir nicht

Kommentar von Lumpazi77 ,

das ist auch schwer zu glauben, da sollte man ein ernstes Wort mit Deinem Arzt sprechen !

Antwort
von Kandahar, 60

Wenn du so häufig krank bist, dann solltest du mal von einem Arzt checken lassen, was da los ist. Denn normal ist das nicht.

Möglicherweise bekommst du auch bald eine Attestpflicht, dann musst du an jedem Fehltag zum Arzt und dir ein Attest holen. Was auch gut so ist.

Kommentar von derfragant ,

Entschuldigen tu ich sowieso immer mit Attest aber trotzdem glauben die mir nicht

Antwort
von jimpo, 37

Wie würdest Du denn Dein so oft Fehlen bezeichnen? Faules Fieber? 

Kommentar von derfragant ,

Grippe:/

Kommentar von Lumpazi77 ,

jede Woche an einem Tag und das wochenlang / monatelang ? Märchenstunde !

Kommentar von botanicus ,

Eine Grippe ist eine schwere Infektionskrankheit, die einen tagelang ans Bett bindet. Du weißt nicht, was Grippe ist. Grippe kann lebensgefährlich sein – und ist glücklicherweise recht selten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten