Krank geschrieben und trotzdem eine Berufsfindung machen - hat jemand einen Tipp?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der Kostenträger dieser Maßnahme der Rententräger ist, sollte dies mit der Krankenkasse bereits geklärt sein - die Unterhaltskosten sollten dann auch vom Rententräger übernommen werden.

Auch mit dir sollte dem Ganzen doch im Schriftverkehr einiges vorausgegangen sein. Ruf den Rententräger an und/oder die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung