Frage von Minal, 74

Krank geschrieben trotzdem raus gehen?

Hi.

Ich bin bis heute krank geschrieben (hatte Magen Darm aber seit Freitag fehlt mir nichts mehr, mein Arzt wollte mich aber nicht "gesund" schreiben obwohl ich nichts mehr hatte)

Hätte heute arbeiten müssen in einem Lebensmittelladen bin aber nicht zur Arbeit. Jetzt meine Frage darf ich z.b mit Freunden was unternehmen? In eine Wirtschaft gehen und gemütlich was essen und trinken (keinen Alkohol). Die Frage ist nur ob man es darf und nicht das ich es tue mich würde das allgemein mal Interessieren, ob man das darf oder nicht! Oder was man darf oder nicht!

Was wenn mich einer von der Arbeit sieht?

Ich habe heute meinen letzten Probetag und würde am Montag wieder zur Arbeit gehen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GravityZero, 51

Sofern dein Arzt dir keine Bettruhe verordnet hat darfst du natürlich rausgehen. Aber wenn dich jemand sieht kommt es trotzdem nicht gut und da du deinen letzten Probefahrt hast...

Kommentar von Minal ,

Bettruhe nicht obwohl ich das aber als normal sehe wenn man Magen Darm hat. Ich war die letzten Tage nur zuhause. Es wäre eine Geschlossene Gesellschaft im Keller unten und da kommt so keiner rein. Die anderen Gäste sitzen oben in der Wirtschaft. Ab Montag ist die Probezeit vorbei

Antwort
von Jewi14, 43

Der Arzt kann dich auch gar nicht  gesundschreiben, weil es sowas gar nicht. Leider wird dieser Unsinn aber ständig verbreitet.

Grundsätzlich sagen ich ja, gehe raus. Gerade bei Magen Darm Grippe ist mal schon nach 2-3 Tage wieder fit. Außerdem war es eine kluge Entscheidung zu Hause zu bleiben gerade im Lebensmittelladen.

Allerdings wegen der Probezeit würde ich doch ein wenig vorsichtig sein.

Kommentar von Minal ,

Ja die Probezeit ist ab Montag vorbei. 
Ich möchte es nicht aufs Spiel setzten das ich dann noch andere anstecke und mit sowas geh ich nie in die Arbeit. Danke für die Antwort ! 

Antwort
von Otilie1, 38

schwierig ! normalerweise spricht nichts dagegen essen zu gehen, auch wenn man krankgeschrieben ist. an deiner stelle würde ich diese aktion doch heute lieber bleiben  lassen, wg.probezeit, kommt besser

Kommentar von Minal ,

Ich hab schon abgesagt das ich nicht mit gehe! Mir ist das zu gefährlich. Wäre eine geschlossene Gesellschaft gewesen also das ist im Keller unten und oben ist die Wirtschaft wo alle anderen Gäste sitzen. 

Antwort
von Liesche, 38

Frische Luft schnappen darfst Du, mit Freunden etwas unternehmen, was auch immer, würde ich lieber sein lassen, bis ich wieder gesund geschrieben bin, könnte Unannehmlichkeiten durch den Arbeitgeber bringen und das Krankengeld streichen, wenn er es erfährt.

Kommentar von Minal ,

Ich weiß das da nie jemand von der Arbeit drin ist weil die solche Lokale nicht mögen. Es wäre eine geschlossene Gesellschaft die Kegeln da unten in dem Verein bin ich auch und da wollte ich zuschauen. Es kommen von der anderen Mannschaft 10 - 15 Leute und deswegen sind es nur Leute die mit dem Kegeln was zutun haben sonst darf da keiner runter. 

Kommentar von Schnoofy ,

1. Ein "Gesundschreiben" gibt es nicht.

2. Krankengeld wird nicht durch den Arbeitgeber gezahlt.

Antwort
von Miezefreak, 29

Dein Arzt wolte dich weiter krank schreiben da so eine Magen Darm Grippe richtig auskuriert werden muß, also schonen auch wenn du dich wieder gesund fühlst.

Wenn heute dein letzter Probetag ist dann würde ich das mit dem ausgehen lieber lassen.

Kommentar von Minal ,

Wie gesagt seit Donnerstag war nichts mehr. 
Eine Freundin meinte das es nicht so schlimm wäre, sollte ich da heute hin gehen (was ich nicht tue) da ich ja am Montag wieder zur Arbeit gehe und somit nichts im Weg steht. Es wäre eine geschlossene Gesellschaft 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten