Frage von diamondgirl1998, 52

Krank durch Stress und Angst?

Hallo! Hatte heute meinen ersten Arbeitstag. Ich habe mir gestern sehr viele Gedanken darum gemacht und hatte wirklich richtige Panik vor dem Arbeiten und weiß nicht warum. Heute morgen hatte ich dann auf einmal starke Halsschmerzen und keine Stimme. Seit dem Nachmittag habe ich noch schlimmere Halsschmerzen, steigendes Fieber, Kopfschmerzen, mir ist andauernd schlecht ich habe starke stechende Schmerzen im Innenohrbereich. Bin ich wirklich krank geworden vom Wochenende oder ist das alles "normal" am ersten Arbeitstag? Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen was ich tun kann. Erste Arbeitswoche krank schreiben kommt auch etwas blöd. LG.

Antwort
von 89Tony98, 26

Stress kann zu gewissen Symptomen führen wie z.b. Übelkeit, Kopfschmerzen usw.
Zeigt aber zugleich, dass es dir wichtig ist.

Auch wenn es schwer fällt, versuche gelassen und ruhig an die Sache zu gehen, denn im Stress verliert man leicht den Überblick.

Viel Erfolg!

Antwort
von Dets1949, 33

Hey,

es kann natürlich passieren, dass der körper vor Aufregung andere Dinge hinten anschiebt. Dadurch kommt es dann zu deinen Erscheinungen. Du musst immer versuchen, ale Bereiche deines lebens gleichmäßig zu berückcihtgen, was am ersten Arbeitstag natürlich chwer ist.

Also keine Panik: entspannen, so etwas passiert.

LG

Antwort
von adianthum, 19

Für mich liest sich das nach einem grippalen Infekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community