Frage von dearlife, 51

KRANK durch die Luft!?

Mir geht es seit 2 Tagen richtig schlecht. Alles fing mit Halsschmerzen an. Die letzte Nacht, habe ich überhaupt nicht geschlafen. Seit heute morgen, tut mir alles weh- aber wirklich alles. Werde von schlafen nur müder (!) Und ich glaube, dass in der Luft etwas ist..

Gestern, pochte mein Herz als wäre ich einen Marathon gelaufen, obwohl ich nur 10 Minuten in der Stadt war.

Die Sache ist die, dass es jetzt total ungünstig ist. Es wäre zu viel Stoff den ich nachholen müsste.

Kennt sich jemand da aus? Und wie geht es am schnellsten weg?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 30

Hast du Fieber? Das klingt nämlich nach einer Grippe  oder zumindest nach einem grippalen Infekt.

Sowas muss man auskurieren, egal ob es jetzt "ungünstig" ist oder nicht. Es geht auch nicht schneller weg, das dauert einfach seine Zeit. Durch Medikamente (wie z.B. Aspirin) kann man es nicht heilen, man fühlt sich nur besser, während der Körper die Viren abwehrt.

Ruhe und viel trinken. Hühnersuppe kannn auch helfen.

Antwort
von user8787, 21

Um diese Zeit haben Grippe - Viren und immer noch Hochsaison. Auch bakterielle Erkältungskrankheiten boomen noch. 

Es ist durchaus möglich das du dich angesteckt hast. 

Gönne deinem Körper Ruhe und viel Flüssigkeit ( Tee, Wasser ) 

Gute Besserung. 

Antwort
von Geisterstunde, 10

Das kann alles mögliche sein: Erkältung, Grippe, Pollenallergie..............am Besten fragst Du Deinen Arzt nach der genauen Ursache.

Antwort
von minibabybel, 11

Es ist Grippe Zeit😉

Antwort
von Atoris, 24

hört sich nach ner angehenden Lungenentzündung an.

Kommentar von dearlife ,

na super. wie kann ich das verhindern?

Kommentar von Atoris ,

schnellstens zum Arzt dauert 2 Tage bis sie ausbricht. Dann schmerzt es nicht nur in der Stadt sondern auch in der Wohnung.

Falls es eine Lungenentzündung ist:

Bei einer vollen Lungenentzündung wirst du im Kranken haus an Beuteln angeschteckt und liegst erst mal 3 wochen. Danach weitere 3 Wochen erholungszeit zu hause. In der Zeit musst du privat den Stoff nachholen.

Antwort
von Brainafktime, 13

Geh zum Arzt

Antwort
von Seeteufel, 4

Onkel Google beauftragt Schwester Wiki ein Überweisung zum Hausarzt zu schreiben. Damit gehst du dann zu deinem Arzt, er wird dir auf Grund der Ferndiagnose sicher helfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community