Frage von LaRa190, 25

Krank aber irgendwie auch nicht krank - kann es nicht zuordnen - komische Bakterien ?

Hallo,
es fing vor 3 Tagen an mit kitzeln im Hals, seit 2 Tagen habe ich einen Art Reizhusten, aber der ist seit gestern auch nicht mehr wirklich  trockener Husten sondern teilweise mit Schleim abhusten. Das ist von Stunde zu Stunde anders. Manchmal muss ich auch mich doll räuspern bis überhaupt sich der Schleim löst, manchmal geht es auch gar nicht.
Dann hab ich so einen komischen Geruch in der Nase, so Salbei mäßig, kennen sicher einige. Mega unangenehm und widerlich ! Es scheinen irgendwelche Bakterien zu sein.
Ich fühle mich ziemlich müde aber auch nicht wirklich schlapp/kränklich. Gestern war ich arbeiten und da habe ich mich leicht Anwesend/ benommen gefühlt so seltsam...kann dieses Krankheitsbild nicht zuordnen.
Heute Abend wollte ich mit ein paar Leuten in eine Bar, der Abend ist schon seit Wochen geplant und möchte es deswegen nicht absagen denn es geht mir eig soweit ganz okay.
Nur Alkohol wird wohl nicht so eine gute Idee sein? Ich weiß das hier keine Ärzte unter euch sind, aber vll gibt es ja welche die sich so seltsame Symptome haben. Habt ihr nen Tipp wie man zB diesen ekligen Geruch endlich los wird ?
Danke schon mal

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, 17

Der Geruch wird wohl durch die Bakterien ausgelöst werden - und wegen dem Reizhusten kannst Du mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/was-hilft-gegen-reitzhusten?foundIn=answer-listi...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community