Frage von Kaenguru1997w, 29

Krank - was gibt es freiverkäufliches für Husten?

Guten Tag,

ich bin etwas erkältet und laut anderen wird mein Husten schlimmer, sogar nachts huste ich anscheinend so stark dass man denken könnte, ich würde mich übergeben. Das hat mir jemand anders gesagt, ich selber krieg das nachts nicht mit.

Es ist eher ein trockener Husten, also schleim ist nicht vorhanden also könnte man nicht einfach prospan nehmen oder weil da steht drauf dass dies den schleim löst, also eher nicht nehmen oder?

Gibt es denn freiverkäufliche Sachen die gegen einen trockenen Husten helfen?

Antwort
von Untoxic, 17

Spontan: Salbeibonbons und/oder Salbeitee. Viel Wasser trinken. Ansonsten hilft nur auskurieren und wenn's schlimmer wird, nochmals zum Arzt.

Gute Besserung!

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Salbeitee trink ich seit tagen schon, hilft leider nicht wirklich da der Husten schlimmer wird und ja ich werde sowieso bald zum Arzt gehen.

Auskurieren gibt's nicht, da ich dafür zu viele Termine habe und ich auch jeden tag Gassi gehen muss.

Kommentar von Untoxic ,

Dann kann es u.U. sein, dass dir die Erkältung länger anhaftet. Genügend Wasser trinken und auch ab und zu mal Tee, damit du wenigstens was tust ;-) Trotzdem: Schnelle Genesung!

Antwort
von Johannisbeergel, 19

Es gibt auch stillende Hustensäfte, die nicht verschreibungspflichtig sind, das kann dir die Apothekerin/der Apotheker auch sagen, was sie gerade da haben. 

Antwort
von gartenkrot, 5

Ich hol mir in der Apotheke Neotussan Hustensaft, da musst du nachts nicht mehr husten.

Antwort
von Sahaki, 17

Bei DM / Rossmann gibt's Hustentropfen - DIE kannst du mehrfach am Tag einnehmen

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medikamente, 4

Für schleimigen Husten: Expektorantien wie Bromhexin oder ACC

https://de.wikipedia.org/wiki/Expektorans

Für trockenen Reizhusten: Antitussiva wie DextromethorphanPentoxyverin oder das verschreibungspflichtige Codein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community