Frage von Vanilli,

Krampf in der Wade, was tun?

Ich habe plötzlich nen Krampf in der Wade aber ich hab kein Magnesium oder so da ... was kann ich machen dass der sich löst`?

Hilfreichste Antwort von lassandra,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Als erstes hilft das Umfassen der Zehen und das Ziehen des Fußes in Richtung Schienbein. Wenn der Krampf im Sitzen oder Liegen eintritt, dann aufstehen und umherlaufen, dabei fest auf den Boden auftreten. Oder mit der Fußsohle gegen die Wand treten. Hilfreich ist auch das Massieren der Wade. Eine Entspannung der Wadenmuskel kann auch mit einer sehr warmen Dusche herbeigeführt werden. Es hilft auch, wenn die Wade mit ein in heißes Wasser getränktes Tuch umwickelt wird.

Antwort von Annaaa1994,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo! Genau das Problem hatte ich gestern auch, ich spiele im Verein Fußball und wir hatten ein Spiel, plötzlich hab ich so ein ziehen in der Wade gespürt, worauf ich dann nicht mehr richtig laufen konnte, es tat höllisch weh. Mein Trainer hat mir Franzbrandwein in die Wade einmassiert und den Fuß Richtung Schienbein gedrückt, damit der Krampf sich löst, danach bin ich wieder auf's Spielfeld und habe langsam angefangen zu joggen. Für eine Weile war er weg, aber als ich hinterher über eine Spielerin springen musste, weil sie sich hingelegt hat, damit ich nicht auch noch hinfliege, hab ich beim aufkommen in beiden Beinen einen Krampf bekommen. Die selbe Prozedur wurde wiederholt, aber es wurde nicht wirklich besser, und auch heute hab ich immer noch schmerzen, weil ich nicht sofort gehandelt habe, sondern erst stehen geblieben bin. Das heißt, ich darf mich jetzt noch ungefähr 2-3 Tage damit rumquälen. Also, am besten immer die Wade massieren, kräftig auftreten, was ich nicht gemacht habe und in Bewegung bleiben, bis der Schmerz abklingt. Viel Glück^^

Antwort von hadel,

Wade dehnen - Zehen nach oben, Ferse nach unten

Antwort von OnkelBerni,

Er löst sich immer wieder von selbst, aber wenn du dazu neigst (wie ich auch) , musst du IMMER Magnesium im Haus haben !!!

Und iss ´bestimmte Obstarten wie Bananen etc..

Das hilft.

Antwort von LittleButterfly,

Massieren..

Antwort von Welfensammler,

Massieren und Milch trinken. Aber Magnesium wirkt eh nicht so schnell.

Antwort von krisssi,

massieren , oder eine flasche nehmen und rüberdrehen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten