Frage von Geniusgiirl, 56

Krampf im Unterschenkel?

Also ich hatte heute 2 Stunden Sport in der Schule und nach 1 Stunde hatte ich auf mein Unterschenkel(Waden)so ein Druck ..also ein Krampf und ich dachte mir nichts dabei ..als ich dann so gespielt habe dann kam es wieder aber so stark dass ich kaum noch stehen konnte , als wäre mein Bein gelähmt ..ich bin fast umgekippt.. Es war so ein starker Krampf ..es hat so weh getan. Und jetzt eigentlich noch immer..also jetzt hab ich wenn ich gehe so ein Druck halt wie schmerzen.. Und woher kommt dieser Krampf? Wie bekommt man es wieder weg? Geht es von alleine weg nach einen Tag ? Und noch eins.. Ich habe auch ein Krampf bei der Schulter wenn ich es bewege und es schmerzt so sehr.. Woher kommt es? Vom Sport? Ich habe keine Ahnung .. Danke im Nachhinein :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Eisbaer900, 28

viele "sportler" haben magnesium mangel musste magnesium nehmen frag am besten deine eltern ich spiele aktiv handball und hab es in letzter zeit öfters es geht von alleine weg nach ca 1,2 oder 3 tagen du kannst es mit einem wärmekissen wärmen (wenn es schlimmer wird musst du kühlen)wenn es aber an der stelle blau wird solltest du zum artzt gehen könnte ein muselfaserriss sein(bin mir nicht genau sicher auf jedenfall irgenwas mit muskel undso das ist ziemlich schlimm ) ich hasse es es kann auch durch überanstregung passieren(laut meines artztes)


Hoffe ich konnte Helfen

LG Eisbaer900


Antwort
von healey, 28

Magnesium nehmen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community