Frage von LilaNeka, 50

Kraklige Zeichnungen mit dem Grafiktablett - wie kann ich das vermeiden?

Hallo ich zeichne sehr gerne mit dem Grafiktablett. Aber auf Papier sieht es immer schöner aus als Digital. Denn wenn ich zeichne, sehen die Linien total zitterig und krakelig aus. Ich weiß nicht wie ich das vermeiden kann. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich die Linien schöner hin bekomme?

Antwort
von Breuni, 16

Hallo, grundsätzlich verlangt ein guter Strich immer viel Übung. Wenn du immer auf Papier gezeichnet hast und jetzt aud ein Grafiktablett umsteigst, musst Du umlernen, denn Du schaust beim Zeichnen nicht auf das Papier und deinen Stift, sondern auf den Bildschirm! Selbst gute Zeichner (auf Papier) brauchen ca. 6 Monate, bis sie ihre "Auge-Hand-Koordination" umgestellt haben und genau so sicher mit dem Grafiktablett zeichnen!

Es gibt aber ein paar Tricks, wie du gute Linien hinbekommst:

1. Im Zeichenprogramm das Pfadwerkzeug benutzen. Du kannst da zwar nicht so "locker" zeichnen, aber Deine Linien werden perfekt und Du kannst eine "krakelige" Vorzeichnung einfach nacharbeiten. Der Vorteil zu den erwähnten "Stabilizer" ist, dass die Linie genau so bleibt, wie Du sie möchtest und nicht "weichgerechnet" wird. Außerdem bekommst Du so auch schwierige Formen, wie Ellipsen, perfekt hin.

2. Zeichne auf Papier, z. B. mit einem Fineliner oder Tuschestiften und scanne diese Zeichnung ein. Die Linienzeichnung lässt sich digital optimieren und weiter ausarbeiten (schattieren oder colorieren).

3. Zieh Deine Linien in mehreren Zügen. Dreh dazu deinen Bildschirm (ist z. B. im Photoshop möglich). Überschneidungen kannst Du dann einfach mit dem Radierwerkzeug löschen.

4. Teure "Stift-Displays". Hier arbeitest Du direkt auf dem Display. Alternativ kannst Du auch ein Tablett mit Stift verwenden.

Zu all diesen Möglichkeiten kannst du ausführliche Anleitungen und Tutorials bei www.meinzeichenkurs.de bekommen. Ansonsten kann ich dir nur raten: Bleib drann, lass dich von deinen Linien nicht unterkriegen und nimm dir alle Zeit der Welt, um sie zu ziehen.

Antwort
von Failea, 17

Richtig "gerade" Linien (zb Outlines) digital hinzubekommen ist schwierig, meistens sind sie verwackelt. Übung hilft etwas, aber so richtig gerade wird es meistens trotzdem nicht. ;-)

 Deshalb gibt es vereinzelt Prgramme, die sogenannte "Stabilizer" eingebaut haben, damit die Linien nicht mehr so verwackeln, besonders Manga- und Comiczeichner greifen gerne darauf zurück. Das "Painttool Sai" ist wohl das bekanntest mit so einem Stabilizer.

Für Photoshop kann man ein Plugin kaufen, das nennt sich "Lazy Nezumi" und hat einen ähnlichen Stabilizer.  Eine kostenlose, aber nicht ganz so gute Alternative wäre "Silky Shark", ein Programm dass sich glaube ich auf jedes digitale Zeichenprogramm übertragen lässt. 

Antwort
von EricWib, 20

Das kann unterschiedliche Gründe haben. Zum einen kann es daran liegen, dass man einfach zu vorsichtig zeichnet, normalerweise profitiert man beim zeichnen (vor allem beim skizzieren)  immer von einem schnellen, lockeren Schwung (und bei sowas ist die Eingabe sehr genau und Ruckler durch langsame Bewegungen werden wiedergegeben), oder es liegt an der Technik (Hardware / Software). Unter Umständen kannst du was in deinem Programm einstellen, sodass die Pinselstriche etwas glatter berechnet werden...

Gruß Eric ;)

Antwort
von Newsandbuy, 32

ich zeichne selber damit und meine Tipp's sind Üben jeden tag Üben Wenn es geht und wenn es nur 30 sekunden sind das reicht schon aus

Kommentar von LilaNeka ,

ich zeichne jeden Tag und ich hab seit über ein Jahr das Problem, dass auf Papier die Zeichnungen sauber aussehen und Digital einfach nur unsauber und total verzittert. Mit dem Zeichnen an sich hab ich ja kein problem eher, dass die Linien total hässlich sind wenn ich mit dem Grafiktablett zeichne. :'( 

Kommentar von Newsandbuy ,

Mit einem Grafik-Tablet zu Zeichen ist auch viel schwieriger als mit der hand und Papier aber es ist auch günstiger denn du hast dann schon alles in 1 sonnst brauchst du ja 600€ für paintbrushes weil mann ja A-B und C braucht aber es ist und bleibt übung versuche mal zu gucken ob dein Programm sachen wie gewichte unterstützt dann bewegt sich der zeiger langsamer und du kannst genauer arbeiten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community