Frage von janoed, 179

Krafttraining mit tattoo auf dem rücken und arm?

Habe mir letzten Donnerstag (also vor einer Woche) 2 Tattoos stechen lassen. Auf dem Rücken, zwischen Schulterblätter, und eines oberarm innen.
Die Tättowierin sagte mir 3-4 Tage kein Krafttraining. Dies war mir aber zu kurz jnd habe bis Heute nicht trainiert. Nun halte ich es aber nicht mehr aus. die kruste ist eigentlich ganz weck. Es juckt nur ein wenig auf dem Rücken.
Kann ich bedenkenlos trainieren gehen?
Danke im voraus:)

Antwort
von Hazardious, 126

Lass die Wunden erstmal ganz(!) verheilen. Sicher ist sicher. Das wären dann noch 1-2 Wochen.

Bei einem Kollegen ist mal das Tattoo bzw. Teile davon "aufgegangen" bzw. die Wunden haben geblutet und er hat etwas Farbe verloren. Weiß aber nicht genau, wie lange er nach dem Stechen gewartet hat, bevor er trainiert hat.

Kommentar von janoed ,

So genau wollte ich das glaub ich nicht wissen😐😂

Hmm, würde ich es spüren falls es eine zu grosse Belastung wäre?

Antwort
von GuenterReloaded, 99

lass dir nen monat zeit, sicher ist sicher - du willst das doch nicht wegen ein bisschen pumpen ruinieren. deine muskulatur wird sich schon nicht auflösen wenn du einen monat nicht trainierst

Kommentar von janoed ,

War mehrmals trainieren. Alles wunderbar;)

Kommentar von GuenterReloaded ,

na dann is ja alles in butter

Antwort
von vogerlsalat, 100

Klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community