Frage von FlotteBiine, 91

Krafttraining für die Arme (Bild), wie schwer Hanteln?

Hallo. Ich bin weiblich und 17, und was das Thema Kraft angeht immer schon fit, nicht durchtrainiert aber habe relativ viel Kraft. Leider ist das ein bisschen zurück gegangen, und somit mach ich momentan Ganzkörper-Kraftprogramm alle 2 Tage 25 Minuten, anstrengendes,und gehe ab und zu joggen und bald möchte ich regelmäßig Seilspringen. Ich möchte nun mit Hanteln zu Hause für definiertere Arme holen (aber natürlich weiblich und nicht zu muskulös werden). Ich wiege 62 Kilo und bin 169cm groß. Ich schaffe in Sätzen 40-50, am Stück 30 Liegestützen, richtige mit angespannter und gerader Haltung, Liegestützen mache ich gern und kann ich halt sicher gut bzw richtig. Wie schwer sollten meine Hanteln sein?

Antwort
von NoLimitsNoFun, 35

Viel Essen und gescheit trainieren.. zuhause wirst du keine großen erfolge erzielen.. mfg. /12,5kg mit vielen Wiederholungen

Antwort
von zoro66, 25

Das wichtigste um einen definierten Körper zu kriegen ist joggen, jogge 3 mal in der Woche 50 min. weil das fett erst in der 30 min. anfängt zu brennen.
Versuche gesund zu essen viel Obst, viele Proteine, und wenig Kohlenhydrate ca. 100g am Tag und versuch nur Wasser zu trinken Mineralwasser,..... Natürlich kannst du auch was warmes trinken wie Kaffee, grüntee weil es die fett Verbrennung beschleunigt und nichts süßes natürlich kannst du in der Woche einmal einen cheatday (schummeltag) machen, essen was du willst und wie viel du willst.

Kommentar von sjsauer28 ,

Dass die fettverbrennung erst ab 30 minuten beginnt ist völliger Bullshit. Ein muskel verbrennt immer energie, also fett.

Kommentar von zoro66 ,

Nein erstmal verbrennt es den Kohlenhydratspeicher danach fängt es an mit dem fett

Kommentar von Mallewalle ,

Dein Körper verbrennt permanent Fett. Sonst könnte man nicht im Ruhezustand abnehmen (also ohne Sport), wenn es sowas wie eine 30 min Regel gebe.

Antwort
von NukeDerowne, 38

so viel wie du schaffst wenn das was für dich ist, ich nehme einhanthanteln, jeweils 40-50 kg und zweihandhantel 120-130kg bin aber männlich. wär glaube ich nichts für dich so viel :D

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 17

Das Gewicht ist nicht ausschlaggebend. Was zählt sind die Wiederholungen die du schaffst. Da musst du dich langsam ran tasten und immer steigern.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten