Krafttraining + Fußball gute Kombination?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du der Typ für viel Sport bist, dann ist es definitiv empfehlenswert. Spiele selbst drei mal die Woche Fußball und mache zwei mal Kraftsport. Habe aber nach ca. einem halben Jahr Kraftsport mit dem Beintraining aufgehört, da ich beim Fußball deutlich schlechter wurde. (Noch schwere Beine vom Kraftsport; evtl. Muskelkater usw.)
Macht mir jedoch immer noch sehr viel Spaß und ist sehr zu empfehlen.
Nach dem halben Jahr Beintraining muss ich aber sagen, dass meine Schusskraft definitiv besser wurde.
Das du Fett verlierst wird relativ schnell deutlich, durch die höhere sportliche Betätigung. (ich schätze 2 Monate bis die ersten sichtbaren Resultate zu erkennen sind)
Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?