Krafttraining - Wiederholungen und Gewicht - was macht man für was?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meines Wissens nach ist 1. für viel Kraft 2. kp und 3. für Kondition bzw erhöhte Blutzufuhr also mehr Adern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

1. damit trainiert man seine Kraftausdauer

2. basiert auf Anpassung und Kraftzunahme durch Hypertrophie. Muskelfasern verdicken sich sowie Vermehrung des Sarkoplasmas (Nährflüssigkeit in den Muskeln).

3. so trainiert man die Maximalkraft. Die Anpassung besteht darin, dass das Nervensystems lernt das Zusammenspiel der Muskelfasern im Muskel besser zu aktivieren (d.h zum Besipiel vollständig, gleichzeitig und schneller) 

Gruß

eMusic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung